Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Vorsorge und Todesfall

Weiterführende Informationen

 

Meist wird der Gedanke an Krankheit oder den eigenen Tod verdrängt und Vorsorge für den Fall deshalb oft nicht getroffen.

Aber niemand weiß, wie lange er noch in der Lage sein wird, seine Angele­gen­hei­ten selbst­stän­dig zu regeln. Jeder sollte daher frühzeitig vorsorgen, d.h. eine Vertrau­ens­per­son benennen, die im Ernstfall für ihn handeln und seine Interessen vertreten kann.

Damit helfen Sie nicht nur sich selbst, sondern vor allem auch den Menschen, die sich im Ernstfall um Sie kümmern.

Vorsorgen können Sie - rechtlich - durch:

  • eine Patien­ten­ver­fü­gung
  • eine Vorsor­ge­voll­macht
  • eine Betreu­ungs­ver­fü­gung

 


Dokumentenmappe

Wichtige Urkunden und Dokumente sollten Sie in einer Mappe gesammelt aufbe­wah­ren.

weiter zur Seite Dokumentenmappe

Patientenverfügung

Die Patien­ten­ver­fü­gung gibt dem Arzt Auskunft über Ihre Wünsche im schweren Krank­heits­fall, wenn Sie selbst nicht mehr in der Lage sind, diese zu äußern.

weiter zur Seite Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht

Alter - Krankheit - Unfall: Wer vertritt mich, wenn ich nichts mehr selbst regeln kann? Vorsorge zu treffen für Zeiten einer geistigen oder körper­li­chen Gebrech­lich­keit, ist eine wichtige Angele­gen­heit, die gut durchdacht sein will.

weiter zur Seite Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht

Testament

Eigen­hän­di­ges, öffent­li­ches oder gemein­schaft­li­ches Testament?

weiter zur Seite Testament

Bestattungs-Vorsorge-Vertrag

Jeder kann seine eigene Bestattung durch einen entspre­chen­den Vorsor­ge­ver­trag im Voraus regeln.

weiter zur Seite Bestattungs-Vorsorge-Vertrag

Was tun im Trauerfall?

Kaum etwas bewegt so sehr wie die Begegnung mit dem Tod. Mit einem Trauerfall sind aber auch viele organi­sa­to­ri­sche und rechtlich notwendige Schritte verbunden.

weiter zur Seite Was tun im Trauerfall?

Fotos: pixelio.de: W. Harald Reiss, bbro­ia­nigo, Rainer Sturm, Rainer Sturm, GerdaB