Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Technik als Hilfe im Alter

Damit ältere Menschen so lange und so selbstän­dig wie nur möglich zu Hause leben können gibt es neue, intel­li­gen­te Assis­tenz­sys­teme: moderne Technik kann das Leben im Alltag erleich­tern und ggf. einen Umzug in ein Pflege­heim hinaus­zö­gern. Die Hilfen erstrecken sich über Produkte in den Bereichen

  • Kommu­ni­ka­tion (Beispiel: mit dem Tablet via Skype telefo­nie­ren, Essen bestellen etc.)
  • Gesundheit (Beispiel: Blutzucker­mess­ge­räte durch Teleme­di­zin, Medika­men­ten­über­wa­chung etc.)
  • Mobilität (Beispiel: Ortungs­ge­rä­te)
  • Wohnen, Versorgen, Sicherheit (z.B. Hausnot­ruf­sys­teme, Herdüber­wa­chung etc.) - Pflege (Beispiel: Sturzer­ken­nung etc.)

Technikunterstützung


 

Weiterführende Information