Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Tages- und Nachtpflege

Die Tages­pflege ist ein ergän­zen­des Angebot zur häusli­chen ­Be­treu­ung und Pflege. Sie steht noch nicht bettlä­ge­ri­gen pfle­ge­be­dürf­ti­gen Menschen zur Verfügung, die entweder allei­ne o­der mit Angehö­ri­gen zusammen leben und/oder von Angehö­ri­gen o­der ambulanten Pflege­diens­ten zu Hause versorgt werden.

In der Tages­pflege erhalten sie die notwendige aktivie­rende und pfle­ge­risch betreuende Unter­stüt­zung im Rahmen eines ­ab­wechs­lungs­rei­chen Tages­pro­gramms inklusive aller Mahlzeiten. Auf indivi­du­elle Fähig­kei­ten und persön­li­che Bedürf­nisse wird ein­ge­gan­gen. Ein Ruheraum steht für Erholungs­pha­sen bereit.

Durch die Tages­pflege kann - zum Beispiel in Kombi­na­tion mit häus­li­cher Pflege - in vielen Fällen eine Unter­brin­gung in einem Pfle­ge­heim hinaus­ge­zö­gert und mögli­cher­weise auch verhin­der­t wer­den. Üblicher­weise werden meist kostenlose "Schnup­per­ta­ge" ­zum Kennen­ler­nen angeboten. Die Tages­pflege (wird auch als teil­sta­tio­näres Angebot bezeich­net) kann in Karlsruhe generell von montags bis freitags von 08:00 bis 16:30 Uhr in Anspruch ­ge­nom­men werden. Es ist auch möglich, die Tages­pflege regel­mä­ßig an nur zwei oder drei Tagen in der Woche zu besuchen.

Die Tagesgäste werden auf Wunsch morgens von einem Fahrdienst ­ab­ge­holt und nachmit­tags wieder nach Hause gebracht. Einige ­Trä­ger verlangen Fahrkosten, je nach Entfernung vom Wohnort.

In den Tages­pfle­ge­ein­rich­tun­gen in Karlsruhe werden 8 bis 20 Ta­ges­gäste betreut. In einigen Einrich­tun­gen liegt der Schwer­punkt bei der Betreuung von Menschen mit demen­ti­el­ler ­Ver­än­de­rung. Fast die Hälfte der Tages­pfle­ge­ein­rich­tun­gen in Karls­ruhe sind an ein Alten­pfle­ge­heim angeglie­dert.

Die Kosten der Tages­pflege liegen zwischen 70 und 86 Euro pro Tag. Die Pflege­kas­sen beteiligen sich an den Kosten für die pfle­ge­be­ding­ten Aufwen­dun­gen ab Pflegegrad 2.

Im 1. Pflege­stär­kungs­ge­setz wurde geregelt, dass der Anspruch auf Tages-/Nacht­pflege neben dem Pflegegeld und/oder der Pfle­ge­sach­leis­tung in vollem Umfang der Höchst­be­träge in An­spruch genommen werden kann.

Leis­tun­gen der Pflege­ver­si­che­rung für die Tages-/Nacht­pflege:

Pfle­ge­grad 1 Kein Anspruch
Pfle­ge­grad 2 689 Euro
Pfle­ge­grad 3 1.298 Euro
Pfle­ge­grad 4 1.612 Euro
Pfle­ge­grad 5 1.995 Euro

Die Eigen­an­teils­kos­ten der Tages­pflege können über den Ent­las­tungs­be­trag nach § 45 b SGB XI abgerech­net werden. Die Kassen erstatten bis zu 125 Euro pro Monat. Nicht in Anspruch ­ge­nom­mene Entlas­tungs­be­träge für zurück­lie­gende Monate können bis zum 30.06. des Folge­jah­res berück­sich­tigt werden.

Die Nacht­pflege wird in Karlsruhe ab 01.11.2018 in den Räumen der ASB Tages­pflege "An der Pfinz" angeboten. Kontakt: Telefon 0721 49008-140 oder E-Mail kessler@asb-ka.de

Stand: Oktober 2018

 

Übersicht