Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Ambulante Pflege Patricia Fuchs

 

Inselstr. 28 a
76189 Karlsruhe

Telefon: 0721 5978745
Handy: 0173 8375538

Stadtteil: Daxlanden (nur für Daxlanden und nähere Umgebung tä­tig!)

fuchs-ambulant@online.de

Träger: Privat

Lage der Einrich­tung
Stadtteil: Daxlanden


Erreich­bar­keit/­Ge­schäfts­zei­ten

9 bis 15 Uhr

Kassen­zu­las­sung seit: Dieser Dienst hat keine ei­gene Kassen­zu­las­sung (zum Beispiel wegen gerin­ger ­Mit­ar­bei­ter­zahl. Es besteht eine Koope­ra­tion mit dem von der Pfle­ge­kasse anerkann­ten Pflege­dienst "Baghi­ra ­Dienst­leis­tungs­netz­werk". Erbrachte Leistungen werden über den Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner mit den Kassen abgerech­net.

Leistungen:

x Kosten­lose Erstbe­ra­tung
x Hilfe bei der Beantra­gung des Pflege­gra­des
x Unter­stüt­zung beim Besuch des Medizi­ni­schen Dienstes (MDK)
Pfle­ge­kur­se
Schulung der pflegenden Angehö­ri­gen in der Häuslich­keit
x Bera­tungs­be­su­che zur Quali­täts­si­che­rung
x Behand­lungs­pflege nach § 37 Abs. 2 SGB V
x Haus­halts­hilfe nach § 38 SGB V
Fami­li­en­pfle­ge


Vergütung:
erfolgt auf der Grundlage einer ­Ver­gü­tungs­ver­ein­ba­rung (nach §89 SGB XI), die der Pflege­dienst ­mit den gesetz­li­chen Pflege­kas­sen abgeschlos­sen hat. Die Ein­zel­leis­tun­gen werden in Leistungs­pa­ke­ten/­Mo­du­len (z. B. "Große Körper­pfle­ge") abgerech­net.

Inves­ti­ti­ons­kos­ten:
0,77 Euro/Pfle­ge­ein­satz


Pfle­ge­ri­sche Beson­der­hei­ten:

Pflege von psychisch kranken Menschen
x Pflege von behin­der­ten Menschen
Pflege von Kindern
künst­li­che Ernährung (Ernährung über Port oder Sonde, z. B. PEG)
x Wund­ver­sor­gung
x Stoma­ver­sor­gung
x Tracheo­sto­ma­ver­sor­gung
Absaugen
Beat­mungs­pfle­ge
Sonstige:

x Ster­be­be­glei­tung: in Koope­ra­tion


Hilfe im Haushalt und Begleitung:

x Einkäufe
x Wohnungs­rei­ni­gung
x Wäsche­pfle­ge

x

Nahrungs­zu­be­rei­tung

Mittages­sen kochen

x Frühstück/A­bendes­sen richten

Beglei­tung zum Arzt, Therapien o. Ä.
Beglei­tung zu anderen Zielen (z. B. Einkauf, Ausflug, kultu­rel­le ­An­ge­bo­te)
Vermitt­lung von mobilen Mahlzei­ten­diens­ten
x Vermitt­lung von Hausnot­ruf­diens­ten
Winter­dienst (u. a. Schnee räumen, streuen)


Bei Begleitung erfolgen die Fahrten mit:

PKW des Dienstes
PKW des Klienten
öffent­li­chen Verkehrs­mit­teln

Stun­den­weise Betreuung:

ja
nein
Tätig­kei­ten:
zeit­li­cher Umfang:

Hilfe in der Nacht:

Nacht­wa­che im Sinne der Anwesen­heit eines/r Mitar­bei­ter*in:
Nacht­pfle­ge­e­in­sätze in der Zeit von bis Uhr
24-Stunden-Erreich­bar­keit/­Ruf­be­reit­schaft für pflege­ri­sche Not­fäl­le


24-Betreuung:
(Haushalts- und Betreu­ungs­kraft wohnt mit im Haushalt)

ja
nein


Angebote im Hinblick auf kul­tur­sen­si­ble Pflege:

Stand: Juni 2020