Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Angebote für Pflegende und Begleitende von Menschen mit Demenz

Betreuung und Pflege von demenziell erkrankten Menschen werden ­über­wie­gend von ihren Angehö­ri­gen geleistet. Die Bezugs­per­so­nen ­über­neh­men eine schwere und verant­wor­tungs­volle Aufgabe, die in der Regel viele Jahre andauert. Diese Heraus­for­de­rung kann zu see­li­scher und körper­li­cher Überfor­de­rung führen. Schaffen Sie sich Rahmen­be­din­gun­gen, die Sie unter­stüt­zen.

Besonders wichtig sind

  • Wissen über die Krankheit und den Umgang mit den Erkrank­ten zu erwerben,
  • die persön­li­che Würde der Erkrankten zu wahren und ihre Ei­gen­stän­dig­keit so weit wie möglich aufrecht zu erhalten,
  • frühzeitig Unter­stüt­zung in Anspruch zu nehmen, bevor die Be­las­tung zu groß wird.

Kurse für pflegende Angehörige und Be­glei­tende

Demenz verstehen - Menschen mit Demenz betreuen

Der Kurs bietet Infor­ma­tio­nen und Strategien zur Pro­blem­be­wäl­ti­gung im Umgang mit Menschen mit Demenz. Für ak­tu­elle Infor­ma­tio­nen wenden Sie sich bitte an die Fachstel­le ­für Menschen mit Demenz und ihre Angehö­ri­gen.

Diako­ni­sches Werk Karlsruhe
Fach­stelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehö­ri­gen
Frau Nußbaum
Telefon: 0721 831849-43

Fachstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Kurs zur Stärkung für Beglei­tende "Nicht vergessen zu leben"

Gerade wenn wir uns für andere einsetzen, kann es passieren, dass wir nicht mehr gut auf uns selbst achten. Gemeinsam blicken wir in den Kursen auf hilfreiche Strategien für den eigenen All­tag, im Umgang mit Heraus­for­de­run­gen, im Umgang und in der Kom­mu­ni­ka­tion mit uns anver­trau­ten Menschen. Die Kurse bieten Un­ter­stüt­zung dabei, zur eigenen Entschei­dung zu stehen, den zu be­glei­ten­den, geliebten Menschen nicht als Last zu empfinden, weiterhin auf sich selbst zu achten, die eigene Lebens­freu­de ­nicht zu kurz kommen zu lassen - auch wenn das Leben ist wie es ist.

Logo­the­ra­peu­ti­schen Beratung Karlsruhe
Demenz-Initiative Karlsruhe
Karl­straße 119
76137 Karlsruhe
Telefon: 0721 75406539

Logotherapeutische Beratung Karlsruhe

Gesprächs­kreise

Begeg­nungs­abende für beglei­tende Menschen

Die Begeg­nungs­abende für pflegende Angehörige, Beglei­tende und In­ter­es­sierte finden einmal monatlich, immer am letzten ­Don­ners­tag im Monat, unter fachlicher Leitung statt. Hier finden Sie einen geschütz­ten Raum für Gespräche, bleiben nicht allein mit den eigenen Sorgen, Ängsten und Zweifeln und können sich ­ge­gen­sei­tige Unter­stüt­zung geben. Beginn ist um 18 Uhr, Anmeldung ist erfor­der­lich.

Logo­the­ra­peu­ti­sche Beratung Karlsruhe
Demenz-Initiative Karlsruhe
Karl­straße 119
76137 Karlsruhe
Telefon: 0721 75406539

Logotherapeutische Beratung Karlsruhe

Weitere Angebote


Weitere Angebote für pflegende Angehörige finden Sie hier:

Unterstützung für pflegende Angehörige

Angebote für einen Urlaub mit hilfe- und pflege­be­dürf­ti­gen ­Men­schen finden Sie hier:

Urlaub