Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Aktiv bleiben

Aktuelles der Demenz-Initiative Karlsruhe

 

Projek­t­an­ge­bote
Sport * Kultur * Musik * Kreati­vi­tät

der Demenz-Initiative Karlsruhe

Die Demenz-Initiative Karlsruhe bietet verschie­dene Angebote für Men­schen mit der Diagnose Demenz in der Frühphase an. Gemein­sam im "Tandem" mit einer vertrauten Person (z.B. Angehörige, Freundin, erwachsene Kinder oder Enkel, Nachbarin) können die kul­tu­rel­len und sport­li­chen Angebote den Alltag bereichern und sich positiv auf den weiteren Verlauf der Erkrankung auswirken. Die Angebote reichen von gemeinsam trommeln, dem gemein­sa­men ­krea­ti­ven Gestalten in einem Kunst­ate­lier, über Schreiben, einem ­ge­ziel­ten Bewegungs­pro­gramm bis hin zum gemein­sa­mem ­Thea­ter­spiel. Die Angebote finden unter profes­sio­nel­ler ­An­lei­tung ebenfalls im "Tandem" statt: Fachliche Exper­ten (Trom­mel­leh­rer(in), Künst­ler(in), Sport­wis­sen­schaft­ler(in) etc.) beglei­ten gemeinsam mit einer Fachkraft der Demenz-Initia­ti­ve ­die Teilneh­men­den in einer Klein­gruppe von nicht mehr als vier Tan­dems.Das Angebot richtet sich an Familien und Paare, die sich in der Frühphase einer Demenz neu orien­tie­ren möchten und nach neuen Möglich­kei­ten für die Gestaltung des gemein­sa­men Alltags ­su­chen. Der Fokus liegt im Blick auf die Ressourcen: Bei allen Ak­ti­vi­tä­ten steht stets das Gelingende im Blick.

Orte je nach Angebot, alle in Karlsruhe mit barrie­re­frei­em ­Zu­gang und Stadtbahn-Anschluss.

Koor­di­niert und fachlich begleitet von:

Demenz-Initiative Karlsruhe, in der Logothe­ra­peu­ti­schen Beratung ­Karls­ruhe, Karlstr. 119, 76137 Karlsruhe.

Kosten variieren je nach Angebot. Anmeldung erfor­der­lich unter Te­le­fon 0721 75406539

elli.kobela@logotherapeutische-beratung.de

Lustvoll aktiv bleiben- sinnvoll aktiv werden
Schwer­punkt: Bewegung & Gesund­heit

der Demenz-Initiative Karlsruhe

Gezielte Bewegungs­pro­gramme und eine Erhöhung der Aktivi­tät ­schüt­zen vor vielen Erkran­kun­gen und wirken einem alters- und krank­heits­be­ding­ten Verlust an Muskel­masse und Balance entgegen. Bewegung hilft, Anfor­de­run­gen des Alltags besser zu bewältigen, soziale Kontakte zu knüpfen und Wohlbe­fin­den wie Lebens­qua­li­tät zu erhöhen. Gemeinsam mit dem Gesund­heits­zen­trum TRIMEDIC wird ein ganzheit­li­ches Programm zur nicht-medika­men­tö­sen Thera­pie von Demenz in der Frühphase sowie zur Präven­tion ­an­ge­bo­ten.
Die Angebote finden unter profes­sio­nel­ler Anleitung im "Tandem" ­statt: Ein fachlicher Experte (Sport­wis­sen­schaft­ler oder S­port­wis­sen­schaft­le­rin bzw. physio­the­ra­peu­tisch Tätige von TRI­ME­DIC) begleitet gemeinsam mit einer Fachkraft der Demenz-Initiative Karlsruhe die Teilneh­men­den in einer Klein­gruppe von nicht mehr als vier Tandems.
Bei Interesse können Sie einen kosten­lo­sen Schnup­per­ter­min über die Demenz-Initiative Karlsruhe verein­ba­ren.
Frau Kobela, Telefon 0721 75406539

elli.kobela@lo­go­the­ra­peu­ti­sche-beratung.de

Kaffee­klatsch im Hinterhof für Betroffene, Angehörige, Beglei­tende und Inter­es­sierte

der Demenz-Initiative Karlsruhe

Wir laden Sie herzlich zum Kaffee-Nachmittag in die Räume der Demenz-Initiative Karlsruhe ein. Das gute Gespräch, die Be­geg­nung und der Austausch zwischen Betrof­fe­nen, Angehö­ri­gen, Beglei­ten­den und Inter­es­sier­ten stehen hierbei im Vorder­grund.

Jeden zweiten Donnerstag eines Monats um 15 Uhr bei Kaffee, Tee und Kuchen, mit fachlicher Begleitung, Kosten 10 €/Person.

Anmeldung erfor­der­lich unter Telefon 0721 75406539

elli.kobela@lo­go­the­ra­peu­ti­sche-beratung.de

Demenz-Initiative Karlsruhe (Logo­the­ra­peu­ti­sche Beratung ­Karls­ru­he)
 Rückge­bäude; Karlstr. 119, 76137 Karlsruhe
Barrie­re­freier Zugang, Halte­stelle Kolping­platz

Tanzcafé Souvenir im Acabelle de Fleur -
Senio­ren­pflege in der Residenz

Das Tanzcafé Souvenir an jedem letzten Freitag eines Monats ist eine willkom­mene Abwechs­lung für gesunde und an Demenz erkrank­te ­Men­schen. Gäste sind jederzeit willkommen. Mit Hilfe der Musik wer­den schöne Erinne­run­gen wach, die Betroffene mit positi­ver­ Le­bens­ener­gie erfüllen.

Jeden letzten Freitag des Monats 14:30 - 17:00 Uhr

Kriegs­straße 83
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 984440

info@a­ca­belle.de

Tanzcafé im Brunhilde-Baur-Haus

Ein Angebot für alle musik- und tanzfreu­di­gen Menschen und be­son­ders für Menschen mit Demenz und ihren Angehö­ri­gen oder an­de­ren Begleit­per­so­nen. Ein Besuch im Tanzcafé bietet die Chance, aus den eigenen vier Wänden heraus­zu­kom­men und das Gefühl von Gesel­lig­keit wieder zu entdecken.

Bewegung und Musik sind Möglich­kei­ten Gemein­schaft zu erleben, sich zu vergnügen und fröhlich zu sein. Vertraute Melodien von früher wecken verborgene Erinne­run­gen und Fähig­kei­ten, stiften Wohl­ge­fühl, geben Gebor­gen­heit und Sicherheit.

Das Tanzcafé findet jeden ersten Dienstag in unserem Mehrge­ne­ra­tio­nen­café im Erdge­schoss statt. Für das leib­li­che Wohl stehen Kaffee und Kuchen aus der hausei­ge­nen ­Kon­di­to­rei zu den im Mehrge­ne­ra­tio­nen­café üblichen Preisen zur Ver­fü­gung.

Zur besseren Planung bitten wir um eine An­mel­dung bis eine Woche vorher:

Frau Armbruster, Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr, Telefon 0721 626904- 10

armbrus­ter@hardt­stif­tung.de


Urlaub mit Hilfe

Unter folgendem Link finden Sie vielfäl­tige Urlaubs­an­ge­bote für Men­schen mit demen­zi­el­len Erkran­kun­gen, aber auch für Perso­nen ­mit Hilfe- und Pflege­be­darf.

Urlaub mit Hilfe

Weitere Angebote sehen Sie auch auf den Seiten der Alzhei­mer ­Ge­sell­schaft Baden-Württem­berg e. V.:

www.alzheimer-bw.de/hilfe-vor-ort/ur­laubs­an­ge­bo­te/