Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Barrierefreiheit bei städtischen Veranstaltungen

Viele Menschen nehmen aufgrund einer Beein­träch­ti­gung oder Behin­de­rung nicht an Veran­stal­tun­gen teil.
Damit Teilhabe zur Normalität wird, fordert die UN-Behin­der­ten­rechts­kon­ven­tion den Abbau von Barrieren.
Die Stadt Karlsruhe möchte dies aktiv unter­stüt­zen.
Benötigen Sie bei städti­schen Veran­stal­tun­gen

  • Gebär­den­sprach­dol­met­sche­rin­nen, Gebär­den­sprach­dol­met­scher?
  • Assis­tenz­leis­tun­gen zu Ihrer Beglei­tung?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Anmelden

 

Kontakt

Stadt Karlsruhe
Sozial- und Jugend­be­hörde
Behin­der­ten­ko­or­di­na­tion

Kaise­r­al­lee 4
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 133-5050

behindertenkoordination@sjb.karlsruhe.de

 

Flyer

 


Barrierefreiheit bei Veranstaltungen der Stadt Karlsruhe