Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Broschüre Öffentliche Jugendhilfe

Kontakt

Inter­es­sierte können die Broschüre bei der Sozial- und Jugend­be­hörde anfordern:

Stadt Karlsruhe
Sozial- und Jugend­be­hörde
Öffent­lich­keits­ar­beit
Kaise­r­al­lee 4
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 133-5050
Fax: 0721 133-5009

publikationen@sjb.karlsruhe.de

Weiterführende Informationen

www.karlsruhe.de/hilfen

 

Die Lebens­be­din­gun­gen von Familien haben sich in den vergan­ge­nen Jahren verändert. Beide Eltern müssen zunehmend Familie und Beruf mitein­an­der verbinden. Deshalb sind sie auf vielfäl­tige Angebote angewiesen, die sie dabei unter­stüt­zen. Dazu gehören Tages­pflege, Kinder­ta­ges­ein­rich­tun­gen, Schul­kind­be­treu­ung, Ferien­an­ge­bote und vieles mehr.

Vielen ist nicht bekannt, welche verschie­de­nen Möglich­kei­ten die öffent­li­che Jugend­hilfe bietet. Infor­ma­ti­ons­be­darf besteht aber auch im Hinblick auf Grenzen, die etwa durch gesell­schaft­li­che Verän­de­run­gen, Politik, Stadt­pla­nung oder Eltern­rechte gesetzt werden.

Die vorlie­gende Broschüre stellt Ihnen die Leistungen und Abtei­lun­gen der öffent­li­chen Jugend­hilfe in Karlsruhe vor. Sie richtet sich an Fachleute innerhalb und außerhalb der Jugend­hilfe, die mit Kindern, Jugend­li­chen und ihren Eltern beruf­li­chen Kontakt haben.

Die Broschüre ist kostenlos erhältlich.

Stand: März 2015