Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Kinder in Vollzeitpflege

Die Infor­ma­tio­nen richten sich an Menschen die ein Kind in Pflege nehmen möchten und an Eltern die ihr Kind einer Pflege­fa­mi­lie anver­trau­en wollen. Eltern und Pflege­el­tern müssen dieselben Infor­ma­tio­nen haben, um die Grundlage für eine gute Zusam­men­ar­beit zum Wohle des Kindes zu schaffen. Die Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter des Pflege­kin­der­diens­tes infor­mie­ren, beraten und unter­stüt­zen Sie gerne.

Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwick­lung und auf Erziehung zu einer eigen­ver­ant­wort­li­chen und gemein­schafts­fä­hi­gen Persön­lich­keit.


 

Aktuell

 

Gründe für Vollzeitpflege

Erklärung und Beispiele.

weiter zur Seite Gründe für Vollzeitpflege

Bedeutung

Was bedeutet Vollzeit­pfle­ge?
Welche Verän­de­run­gen erwarten das Pflegekind, die Eltern und die Pflege­fa­mi­lie?

weiter zur Seite Bedeutung

Erwar­tun­gen an die Pflege­el­tern

Wer kann Pflege­fa­mi­lie werden? Welche Bendenken sollten bedacht werden und was sind die nächsten Schritte.

weiter zur Seite Erwar­tun­gen an die Pflege­el­tern

Erwar­tun­gen an die Eltern

Was Eltern bedenken sollten und welche Schritte getan werden müssen.

weiter zur Seite Erwar­tun­gen an die Eltern

Recht­li­cher Rahmen

Infor­ma­tio­nen über den recht­li­chen Rahmen und zu den Aufgaben des Jugend­am­tes.

weiter zur Seite Recht­li­cher Rahmen

Finanzielle Leistungen

Infor­ma­tio­nen über das Pflegegeld, Kindergeld und die Kinder­be­treu­ungs­kos­ten, über die allge­mei­nen Versi­che­run­gen die Steuer­pflicht und die Haftung.

weiter zur Seite Finanzielle Leistungen

Weiterbildung für Pflegeeltern

Hier erhalten Sie das Veran­stal­tungs­pro­gramm für Vollzeit- und Bereit­schafts­pfle­ge­el­tern.

weiter zur Seite Weiterbildung für Pflegeeltern