Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kinderbüro

Praktika im Kinderbüro

Im Kinderbüro der Sozial- und Jugend­be­hörde der Stadt Karls­ru­he ein Praktikum im Bereich Sozial­päd­ago­gik, Pädagogik der Frühen Kind­heit oder Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten oder ähnlichen Berei­chen in Voll- oder Teilzeit möglich.

Ein Praktikum ist ab der Dauer von mindestens 3 Monaten möglich.

Aufgaben

Das Kinderbüro der Stadt Karlsruhe setzt sich für die Ver­bes­se­rung der Lebens­be­din­gun­gen von Kindern, Jugend­li­chen und Fa­mi­lien ein.

Aufgabe in allen Fachbe­rei­chen gleicher­ma­ßen ist es, den ge­sell­schaft­li­chen Bedarf zu erkennen und aufzu­grei­fen und hierzu innovative Handlungs­stra­te­gien, Methoden und Lösungen zu ent­wi­ckeln. Prinzi­pi­elle Elemente der einzelnen Fachbe­rei­che ­sind die Schaffung und Pflege von Netzwerken sowie die Ko­ope­ra­tion mit anderen städti­schen Einrich­tun­gen und freien ­Trä­gern. Die Planung und Durch­füh­rung von Veran­stal­tun­gen, die Er­stel­lung von Materia­lien sowie die Vermitt­lung von In­for­ma­tio­nen sind Teile der umfas­sen­den Öffent­lich­keits­ar­beit ­des Kinder­bü­ros.

Das Praktikum wird vorwiegend in den Bereichen Famili­en­bil­dung, Kinder­in­ter­es­sen­ver­tre­tung und Bündnis für Familie durch­ge­führt. Es besteht die Möglich­keit in anderen Fachge­bie­ten Erfah­run­gen zu sammeln (Jugend­schutz, Frühe Prävention, KiTa-Einstieg) oder in anderen Abtei­lun­gen der Sozial- und Jugend­be­hörde zu hos­pi­tie­ren.

Die Aufgaben umfassen die Teilnahme an Bespre­chun­gen, Arbeits­grup­pen sowie die Unter­stüt­zung bei Projekten und Ver­an­stal­tun­gen des Kinder­bü­ros, wie z. B. das Welt­kin­der­tags­fest.

Die Proto­kol­lie­rung von Sitzungen, die Assistenz beim Pro­jekt­ma­na­ge­ment in den verschie­de­nen Fachge­bie­ten des Kin­der­bü­ros und die Mithilfe bei Recherchen oder ­Kon­zep­ti­ons­er­stel­lun­gen gehörden zu den stetigen Aufgaben.

Es besteht die Möglich­keit, eigene Projekte zu entwickeln und durch­zu­füh­ren, inklusive der Presse-, Öffent­lich­keits­ar­beit und der Arbeit in Netzwerken.

Die Tätig­kei­ten sind sehr abwechs­lungs­reich und erfordern eine hohe Flexi­bi­li­tät. Sie sollten unsere Begeis­te­rung, sich ­ge­mein­sam für Karlsruher Kinder, Jugend­li­che und Famili­en ein­zu­set­zen, teilen. Wir bieten umfassende Anleitung, kolle­gia­le ­Be­ra­tung durch das Team und Unter­stüt­zung durch Vorge­setzte.

Eine Vergütung des Praktikums ist mit einer Mindest­dauer von 3 Monaten möglich.

Bewerbungen richten Sie bitte

  • oder per Post an:
    Kinder­büro der Stadt Karlsruhe
    Südend­straße 42
    76135 Karlsruhe