Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kinderbüro

Kita-Einstieg

 

Foto www.pixabay.com


Gute Kinder­ta­ges­be­treu­ung verbessert die Chancen für alle Kinder

Mit dem Bundes­pro­gramm "Kita-Einstieg Brücken bauen in frühe ­Bil­dung" werden Angebote entwickelt und erprobt, die den Ein­stieg von Kindern in das deutsche System frühkind­li­cher ­Bil­dung vorbe­rei­ten und unter­stüt­zend begleiten.

Im September 2017 ist das neue Bundes­pro­gramm "Kita-Einstieg - Brücken bauen in frühe Bildung" des Bundes­mi­nis­te­ri­ums für Fa­mi­lie, Senioren, Frauen und Jugend in Karlsruhe gestartet. Das Pro­gramm fördert niedrig­schwel­lige Angebote, die den Zugang zur Kin­der­ta­ges­be­treu­ung vorbe­rei­ten, begleiten und Hürden abbauen. Die Angebote richten sich gezielt an Familien, die bisher nur un­zu­rei­chend von der Kinder­ta­ges­be­treu­ung erreicht werden.

In Karlsruhe setzt sich das Projekt den Schwer­punkt, Famili­en ­über die Bedeutung der frühkind­li­chen Betreuung zu infor­mie­ren und zu sensi­bi­li­sie­ren. Der Weg zur Kita wird durch­ früh­päd­ago­gi­sche Angebote, Beratung und Infor­ma­tion zum Thema Ki­ta­be­treu­ung begleitet.
Ein weiterer Baustein des Projekts sind Quali­fi­zie­rungs­maß­nah­men ­für pädago­gi­sche Fachkräfte zumThema Inter­kul­tu­ra­li­tät.
Durch eine gute Kinder­ta­ges­be­treu­ung wird die Chan­cen­ge­rech­tig­keit für alle Kinder verbessert. Die Vortei­le ei­ner guten und passenden Kinder­ta­ges­be­treu­ung sind:

  • Stärkung der Sozial­kom­pe­tenz im Umgang mit gleich­alt­ri­gen Kin­dern
  • Förderung der Selbstän­dig­keit und Selbst­wirk­sam­keit durch­ ­Selbst­tä­tig­keit in geschützem Raum
  • Stärkung der Persön­lich­keit
  • Gestaltete Räumlich­kei­ten, die eine Selbst­wirk­sam­keit des Kindes zulassen
  • Bindungs­auf­bau zu einer weiteren Person außerhalb der Fa­mi­lie
  • Lernen im Alltag durch tägliches Tun

Um den bestmög­li­chen Erfolg des Bundes­pro­gramms zu ge­währ­leis­ten, arbeiten wir im multi­pro­fes­sio­nel­len Team, dieses ­setzt sich aus folgenden Trägern zusammen:

Diako­ni­sches Werk
Katho­li­sche Kirchen­ge­meinde Aller­hei­li­gen
Reha-Südwest gGmbH
Stadt Karlsruhe

Bereits gestartete Angebote im Rahmen des Bundes­pro­gramms in Karls­ruhe sind:

  • Eltern­ca­feé in der Kita Haid-und-Neu-Straße 56 c, Do 9:30 - 11:30 Uhr
    bruecken­bau­en@sjb.karlsruhe.de
  • Beratung und Infor­ma­tion zum Thema Kita-Einstieg/An­mel­dung, im Canisi­us­haus, Augar­ten­str. 51, Do 11:30 - 15:30 Uhr und nach Ab­spra­che
    bruecken­bau­en@al­ler­hei­li­gen-ka.de
  • Beratung und Infor­ma­tion zum Thema Kita-Einstieg mit mobiler ­Spie­lak­tion auf Spiel­plät­zen in der Nordstadt je nach Wetter­la­ge
  • Beratung und Infor­ma­tion zum Thema Kita-Einstieg/An­mel­dung im Elterncafè Kentuckyall­lee 120 nach Verein­ba­rung
    bruecken­bau­en@sjb.karlsruhe.de