Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kinderbüro

Veranstaltungen der Kinderinteressenvertretung



 

Weltkindertagsfest

Anläss­lich des Weltkin­der­ta­ges (20.09.) organi­siert das Kin­der­büro jedes Jahr das große kosten­freie Spiel- und In­for­ma­ti­ons­fest für Karlsruher Familien. Mit dem Welt­kin­der­tags­fest wird auf die besonderen Bedürf­nisse und Rechte von Kindern aufmerksam gemacht.

Dieses Jahr findet das Weltkin­der­tags­fest am 29. September 2019 von 13 bis 17 Uhr im Otto-Dullenkopf-Park hinter dem Schloss ­Got­tesaue statt.

2019 widmet sich das Weltkin­der­tags­fest dem Thema Kinder, Mobilität und Verkehr.

Weitere Infor­ma­tio­nen dazu:
https://www.karlsruhe.de/b3/­so­zia­les/ein­rich­tun­gen/kin­der­bu­er­o/kin­der­in­ter­es­sen/kin­de­ru­ver­kehr.de

 

Kinderrechtefest

13. Kinder­rech­te­fest am 20. Januar 2019 von 14 bis 18 Uhr im Tollhaus

Dieses Jahr widmet sich das kostenlose Kinder­rech­te­fest schwer­punkt­mä­ßig dem Recht auf Gleich­heit (Artikel 2, UN-Kinder­rechts­kon­ven­tio­nen):

"Alle Kinder haben das Recht gleich behandelt zu werden. Egal ob sie Jungen oder Mädchen, Deutsche oder Ausländer, dick oder dünn, groß oder klein, arm oder reich, krank oder gesun­d ­sind."

Das, als Marktplatz der Kinder­rechte aufge­bau­te Kin­der­rech­te­fest bietet ab 14 Uhr:

  • Verschie­dene Kreativ­an­ge­bo­te
  • Zahlreiche Bewegungs- und Akroba­ti­k­an­ge­bo­te
  • einen Klein­kind­be­reich
  • Mitma­ch­an­ge­bot für ein Filmpro­jekt
  • Kinder­schmin­ken
  • von Kindern für Kinder gestal­te­tes Bühnen­pro­gramm
  • Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial für Familien
  • Leckere Kuchen und Snacks sorgen für das leibliche Wohl
  • und vieles mehr

Wie jedes Jahr wird Bürger­meis­ter Martin Lenz mit den Kindern das Bühnen­pro­gramm um 17 Uhr eröffnen.


 


 

Veranstaltungen "Die Natur des Kindes"