Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kinderbüro

Kinderbüro ON AIR – Online-Angebot für Karlsruher Familien

Kinderbüro on Air


Kinder­büro ON AIR ist ein Online-Angebot für Karls­ru­her Familien rund um das gute Aufwachsen von Kindern und Ju­gend­li­chen. Das Format wurde im Frühjahr 2020 im Zuge der in­ten­si­ven Kontakt­be­schrän­kung entwickelt und wird nun als re­gel­mä­ßi­ges Angebot im zwei- bis dreiwö­chi­gen ­Rhyth­mus, jeweils am Abend, fortge­führt.

Die Referent*in­nen greifen in den Online-Semina­ren un­ter­schied­lichste Themen von der Schwan­ger­schaft bis zur Pubertät auf. Dabei werden die Bedürf­nisse und An­lie­gen der Teilneh­men­den in den Fokus gerückt. Ideen und The­men­vor­schläge können gerne an
kinder­bu­er­o@­karls­ruhe.de gesendet werden.

Bequem und kostenfrei können von Zuhause aus erste Infor­ma­tio­nen zu den jeweiligen Themen eingeholt werden. Der Chat ermöglicht es, persön­li­che Fragen zu eigenen Anlie­gen zu stellen und in den digitalen Austausch mit anderen Famili­en zu gehen.

Benötigt wird ein Gerät mit Inter­net­zu­gang, Mozil­la ­Fi­re­fox oder Google Chrome und Tonwie­der­gabe. Die An­mel­dung erfordert keine Account-Erstellung oder App-Download.


Erste Hilfe bei Kinder­not­fäl­len

Datum

Dienstag, 22. Juni 2021
Uhrzeit 20 Uhr (60 Minuten)
Referent Julian Fang - Famili­en­bil­dung, Kinder­bü­ro
Beschrei­bung

Für Eltern ist ein Notfall eine Schreck­si­tua­tion. Da heißt es Ruhe bewahren. Damit das gelingt, lernen Sie alle wichti­gen ­Maß­nah­men der Ersten Hilfe, speziell auf Säuglinge und Klein­kin­der zugeschnit­ten, kennen. Sie üben das Verhalten in Not­si­tua­tio­nen auf vielfäl­tige Weise. Nach dem Kurs wissen Sie, wie Sie Schritt für Schritt vorgehen, damit Sie besonnen und rich­tig reagieren können.


zur Anmeldung


"Lass mich - ich kann das schon alleine!"

Datum Dienstag, 6 Juli 2021
Uhrzeit 20 Uhr (60 Minuten)
Referent Frauke Ostmann und Edda Viellieber, Beratungs­stelle Frühe Hilfen
Beschrei­bung Klein­kin­der möchten gern alles selber machen oder allein hin­be­kom­men; oft klappt das nicht, was dann Anlass für Ver­zweif­lung oder Wut ist. Wir möchten uns damit aus­ein­an­der­set­zen, was Klein­kin­der in der Autono­mie­pha­se ­brau­chen und wie Eltern ihre Kinder gut begleiten können. Es wird Raum sein, konkrete Situa­tio­nen zu besprechen und Fragen zu stellen.

zur Anmeldung