Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kinderbüro

Angebote für Familien mit Söhnen und Töchtern in der Pubertät

Viele Eltern von puber­tie­ren­den Jugend­li­chen sind mit der Er­zie­hung heraus­ge­for­dert und fühlen sich damit allein­ge­las­sen. Sie müssen sich plötzlich mit Themen wie Alkohol, Mobbing, Sexua­li­tät und Social Media ausein­an­der­set­zen und versuchen, gleich­zei­tig den Spagat zwischen Loslassen und Halt geben zu meis­tern. Dass es dabei gelegent­lich zu einem Gefühl der Rat­lo­sig­keit kommt, ist kein Wunder. Diskus­sio­nen über Ta­schen­geld, Schule, Outfits, Video­spiele und die Wahl des Freun­des­krei­ses gehören zur Tages­ord­nung und rauben Ihnen die Geduld für das, was sie eigentlich sein wollen: verständ­nis­vol­le ­El­tern.
Deshalb wollen die Famili­en­bil­dung und der Jugend­schutz Eltern in der Pubertät unter­stüt­zen. Je mehr Sie als Eltern über die Ent­wick­lungs­phase "Pubertät" wissen, je mehr Sie sich in das kom­pli­zierte Seelen­le­ben der Kinder einfühlen, je mehr Humor, Geals­sen­heit und Vertrauen Sie aufbringen und je mehr Sie be­reits sind loszu­las­sen, desto entspann­ter kann die Puber­tät Ih­rer Kinder verlaufen.


Für Eltern bedeutet Pubertät die Ausein­an­der­set­zung mit Themen wie....

  • Handy, Gaming, digitale Medien
  • Alkohol- und Drogend­kon­sum, Süchte
  • Freund­schaft, Liebe, Sexua­li­tät
  • Taschen­geld, Ausgangs­re­ge­lung
  • Mobbing in der Schule oder Ausbil­dung
  • risiko­freu­di­gem Verhalten

Ab dem 25. April 2022 gibt es für Sie als Eltern die Möglich­keit , sich in entspann­ter Atmosphäre mit anderen Eltern ­aus­zut­au­schen, sich Infor­ma­tio­nen, Anleitung und Unter­stüt­zung zu holen, Haltungen zu entwickeln, Fragen, Sorgen und Proble­me ein­zu­brin­gen.
Zwei Fachfrauen stehen Ihnen dabei als kompe­tente An­sprech­part­ne­rin­nen zur Verfügung und leiten die feste Gruppe.

Die Treffen finden an sechs Montagen, jeweils von 19 bis 21 Uhr (25.04.; 02.05.; 09.05.; 16.05.; 23.05. und 30.05.) im Rathaus an der Alb in der Ernst-Frey-Str. 10, 76135 Karlsruhe im EG (Raum 029/030/031) statt. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Wir bitten um Anmeldung unter 0721/133-5111 oder kin­der­bu­er­o@­karls­ruhe.de.