Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Hilfe zur schulischen Ausbildung

Behinderte Studenten, die an der Univer­si­tät Karlsruhe oder sonstigen Hochschu­len studieren und im Stadt­ge­biet Karlsruhe ihren Wohnsitz haben, können Unter­stüt­zung beim Besuch der Hochschule erhalten. Die Leistungen umfassen - je nach Behin­de­rungs­art - technische Ausstat­tung, Stunden­ver­gü­tung für Begleit­kräfte, notwendige Beför­de­rungs­kos­ten, Aufwand­s­pau­scha­len für zusätz­li­ches Lernma­te­rial u. a. Der Einsatz von Einkommen und Vermögen im Rahmen der sozial­hil­fe­recht­li­chen Bestim­mun­gen ist zu prüfen.
 

Kontakt


Infor­ma­ti­ons- und
Beratungs­stelle

Telefon: 0721 133-5770

E-Mail