Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: AllerleiRauh

Die Bedeutung des Namen AllerleiRauh

Märchen AllerleiRauh-Bild

Was bedeutet Aller­lei­Rauh?

Aller­lei­Rauh ist der Name eines weniger bekannten Märchens der Gebrüder Grimm.
Eine Prinzessin flieht von zuhause, weil sie von den Inzest­wün­schen ihres Vaters bedroht wird. Vor ihrer Flucht lässt sie sich einen Mantel aus allerlei Sorten von Pelz anfertigen. Ein altes Wort für Pelz ist Rauh. Der Mantel aus "Aller­lei­Rauh" wärmt und schützt die Prinzessin auf ihrer Flucht in den Wald. Jäger, die der Prinzessin im Wald begegnen und die ihr helfen, ohne zu wissen wer sie ist, geben ihr wegen des seltsamen Fellman­tels den Namen Aller­lei­Rauh.
Da für die Beratungs­stelle der Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt das zentrale Anliegen ist, erschien Aller­lei­Rauh als ein passender Name für unsere Einrich­tung.