Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: AllerleiRauh

Unsere Beratungsstelle

Kontakt

 

Bei Aller­lei­Rauh arbeiten vier Fachkräfte in Teilzeit
drei Diplom-Psycho­lo­gin­nen und ein Diplom-Psychologe, der speziell Ansprech­part­ner für ältere, von sexueller Gewalt betroffene Jungen ist.

Alle Fachkräfte verfügen über thera­peu­ti­sche Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen, eine Mitar­bei­te­rin ist appro­bierte Kinder- und Jugend­li­chen­psy­cho­the­ra­peu­tin, eine weitere appro­bierte Psycho­lo­gi­sche Psycho­the­ra­peu­tin.

Unsere Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter unter­stüt­zen Mädchen und Jungen, die Opfer von sexua­li­sier­ter Gewalt geworden sind und deren Bezugs­per­so­nen, sowie Fachkräfte, die bei ihrer Arbeit mit Fällen von sexua­li­sier­ter Gewalt konfron­tiert sind.

  • Alle Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter unter­lie­gen der ge­setz­lich geregelten Schwei­ge­pflicht.
  • Wir beraten unabhängig von Herkunft, Religion und sexuel­ler ­Ori­en­tie­rung.
  • Die persön­li­chen Beratungs­ter­mine werden telefo­nisch ­ver­ein­bart.
  • Die Beratung ist kostenlos.
  • Wenn Sie mobili­täts­ein­ge­schränkt sind können Sie unsere ­Be­ra­tungs­stelle über einen Fahrstuhl erreichen. Eine roll­stuhl­ge­rechte Toilette steht im Haus zur Verfügung.
  • Wenn Sie hör- oder sehbe­hin­dert sind bitten wir um einen Hin­weis beim Erstkon­takt, damit wir mit Ihnen gemeinsam klären ­kön­nen, welche Unter­stüt­zung Sie benötigen.
  • Wenn Sie von einer Lern- oder geistigen Behin­de­rung ­be­trof­fen sind bemühen wir uns, die Beratung in einfa­cher ­Spra­che durch­zu­füh­ren. Gerne können Sie eine Person, der Sie ver­trauen, zum Beratungs­ge­spräch mitbringen.