Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Umweltthemen im Unterricht

Die Karls­ru­her Schulen erhalten pädago­gi­sche Unter­stüt­zung zu um­welt­re­le­van­ten Themen durch externe Fachkräfte. Diese Päd­ago­gin­nen und Pädagogen werden vom Umwelt- und Arbeits­schutz ­be­auf­tragt und die Kosten hierfür übernommen. Die Schulen können aus einem Themen­ka­ta­log ein für sie inter­essan­tes Thema ­aus­wäh­len und per Faxfor­mu­lar eine entspre­chen­de Un­ter­richts­ein­heit anfordern.

Von dieser Möglich­keit haben in den zurück­lie­gen­den Jahren ­zahl­rei­che Schulen Gebrauch gemacht und damit einen aktiven ­Bei­trag zur weiteren Sensi­bi­li­sie­rung unserer jungen Genera­tion ­für Umwelt­fra­gen geleistet.


Angebote zum Fairen Handel

Bild: Umwelt- und Arbeits­schutz

weiter zur Seite Angebote zum Fairen Handel

Angebote zu einem gesunden Lebensstil

Bild: Umwelt- und Arbeits­schutz

weiter zur Seite Angebote zu einem gesunden Lebensstil

Angebote zu Konsum und Klima

Bild: Umwelt- und Arbeits­schutz

weiter zur Seite Angebote zu Konsum und Klima

Angebote für Naturerfahrungen

Bild: Margarete Ratzel

weiter zur Seite Angebote für Naturerfahrungen

„Woher kommt eigentlich“

Bild: Umwelt- und Arbeits­schutz

weiter zur Seite „Woher kommt eigentlich“

Hinweis:
Die jeweiligen Angebote sind innerhalb der Themen­liste nach Al­ter­s­stu­fen gekenn­zeich­net und in Zeitstun­den angegeben.

Nach vorheriger Rückspra­che mit Umwelt-und Arbeits­schutz sind ein­zelne Kurse auch als Projekt­tage buchbar.