Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Angebote auf eigene Faust

Bodenkundlicher Lehrpfad

Als Rad- oder Wander­rund­weg bietet sich der Boden­kund­li­che Lehrpfad Weiherfeld für Ausflügler, Wander­be­geis­terte und Natur­in­ter­es­sierte an.

weiter zur Seite Bodenkundlicher Lehrpfad

Natur hautnah erleben

Insbe­son­dere bietet das Faltblatt "Natur hautnah in und um Karlsruhe erleben" sehr viele Anregungen, ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, die Natur­schön­hei­ten von Karlsruhe kennen zu lernen.

weiter zur Seite Natur hautnah erleben

Gewäs­se­rer­leb­nis­pfad an der Alb

Er soll in erster Linie Spazier­gän­ger ansprechen, die unerwartet und unvor­be­rei­tet darauf stoßen und solche Menschen, die sich -ohne intensive Vorkennt­nisse zu haben- mit dem Thema beschäf­ti­gen wollen.

weiter zur Seite Gewäs­se­rer­leb­nis­pfad an der Alb

Biologische Vielfalt in Karlsruhe?

Biolo­gi­sche Vielfalt misst sich am natür­li­chen Zustand bzw. in Kultur­land­schaf­ten an der tradi­tio­nel­len Nutzungs­weise, an die Tiere und Pflanzen angepasst sind.

weiter zur externen Seite Biologische Vielfalt in Karlsruhe?

Tiere in Not

Die Infor­ma­ti­ons­platt­form der Stadt Karlsruhe bietet einige Möglich­kei­ten zum richtigen Umgang mit hilfs­be­dürf­ti­gen Tieren.

weiter zur Seite Tiere in Not

FFH-Gebiet - Alter Flugplatz

Die fast ebene, große offene Fläche des ehemaligen Flugplatz­ge­län­des bietet mit ihrem steppen­ar­ti­gen Aussehen vor der Silhouette Karlsruhes ein beein­dru­cken­des Landschafts­bild….

weiter zur Seite FFH-Gebiet - Alter Flugplatz

Karlsruher Naturkompas

Der Natur­kom­pass ist eine Webseite mit konkreten Tipps zum Natur­er­le­ben in Karlsruhe. Mit ihm kann man, ohne Schaden anzurich­ten, die Natur auf eigene Faust erkunden. Über das Jahr verteilt werden rund 60 verschie­de­nen Natur­er­schei­nun­gen beschrie­ben und Zeiten und Orte genannt an denen man sie erleben kann.

weiter zur externen Seite Karlsruher Naturkompas