Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Faire Woche 2019

Vom 13. bis zum 27. September 2019 findet bundesweit wieder die Faire Woche statt. Diesmal mit dem Schwer­punkt­the­ma "­Ge­schlech­ter­ge­rech­tig­keit". Die Fairtrade-Stadt Karls­ru­he ­be­tei­ligt sich daran in Koope­ra­tion mit der Aktion Eine Welt e.V. in einem verlän­ger­ten Aktions­zeit­raum bis Ende Oktober.

Eine Übersicht über die rund 40 Veran­stal­tun­gen in Karls­ru­he ­bie­tet das Faire Woche Programm­heft, das hier herun­ter­ge­la­den wer­den kann ober ab Mitte August unter anderem im Weltladen, im Rathaus oder in der Stadt­bi­blio­thek erhältlich ist.

Am 12. September wir die Faire Woche in Karlsruhe um 18 Uhr im Jubez eröffnet. "Fair beschafft? Weltweit "fair"­bun­den!" - so lautet der Titel der Vortrags­ver­an­stal­tung mit anschlie­ßen­der ­Dis­kus­sion, Infomarkt und Poster­aus­stel­lung. Eine Aktivistin und eine Textil­ar­bei­te­rin aus Tunesien werden auf Einladung von FEMNET e.V. von ihren Erfah­run­gen und ihrem Kampf für besse­re ­Ar­beits­be­din­gun­gen berichten. Neben den Chancen und Her­aus­for­de­run­gen für die Verbes­se­rung in der Be­rufs­klei­dungs­in­dus­trie geht es um die Rolle der Fairen ­Be­schaf­fung in Deutsch­land.

Inter­es­sierte können sich an Info- und Verkaufs­ti­schen von Karls­ru­her Gruppen und Läden, für die die Verbes­se­rung der Ar­beits­be­din­gun­gen in der globalen textilen Liefer­kette ein wich­ti­ges Anliegen ist, weiter infor­mie­ren. Zusätzlich wird eine kleine
Ausstel­lung über Mode-Mythen aufklären. Eröffnet wird die Ver­an­stal­tung von Bürger­meis­te­rin Bettina Lisbach und Verena ­Meis­ter, der Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­ten
der Stadt Karlsruhe.

E-Mail senden

 
 



Konzept der Fairen Woche in Karlsruhe

Stadt­rund­gänge, Vorträge, Backkurs, Probier- und Baste­lak­tio­nen, Klei­der­tausch­party, Workshops, Gottes­dienst und vieles mehr - bei den jährlich wachsenden Veran­stal­tun-gen ist für jede und jeden das richtige Format dabei. Einen Überblick über das Gesamt-programm gibt das Faire Woche Programm­heft, das zum Dow­n­load bereit steht und als Druck­ver­sion im Weltladen und in den Rathäusern erhältlich ist. Es enthält außerdem eine ­Über­sicht über Cafés und Restau­rants, die faire Produk­te an­bie­ten sowie über Geschäfte mit besonders empfeh­lens­wer­tem Tex­til­sor­ti­ment. Darüber hinaus informiert das Heft über ­Grund­le­gen­des und Neues zum Fairen Handel und Eine-Welt-Aktivi­tä­ten in Karlsruhe. Somit ist es auch über die Faire Woche hinaus ein interessan-ter Be­glei­ter.


Impres­­sio­­nen der Fairen Woche 2013: Kurzfilm zur fünften Fairen Woche in Karlsruhe

Agenda 21 Karlsruhe e.V.

Email an Umwelt- und Arbeitsschutz