Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Patenschaften von Obstbäumen

Angebots­art:
Schule und Kinder­gar­ten
Freizeit

Thema
Nach­hal­ti­ger Lebensstil
Land­wirt­schaft
Garten
Natur und Tiere

Zielgruppe
Kinder­gar­ten
Grund­schule
Sekun­dar­stufe I, Klassen­stufe 5 -10
Sekun­dar­stufe II, Klassen­stufe 11 - 13

 

 

Ziel: Es werden stadtnahe Möglich­kei­ten für Kinder und Jugend­li­che geschaffen, Streu­obst­wie­sen im Jahres­ver­lauf erleben zu können, sich mit ersten anfal­len­den ­Ar­bei­ten auf einer Streu­obst­wiese vertraut zu machen und un­ter­schied­li­che Verwer­tungs­wei­sen von Obst kennen­zu­ler­nen.

Beschrei­bung: Inter­es­sierte Schulen, Kinder­gär­ten oder Vereine bekommen eine Urkunde über ihre ­Baum­pa­ten­schaft und dürfen anschlie­ßend die Bäume beernten. Im Rahmen der Paten­schaf­ten können Saftpress­ak­tio­nen und Schnitt­kurse organi­siert werden.

Die Dauer der Paten­schaft ist unbegrenzt.

Kosten: keine

Ort: Streu­obst­wie­sen im ganzen Stadt­ge­biet;