Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Übersicht über die Naturschutzgebiete in Karlsruhe

Um nähere Infor­ma­tio­nen über die einzelnen Natur­schutz­ge­biete zu erhalten, klicken Sie auf den Namen des entspre­chen­den Gebiets.

01 NSG Altrhein Maxau
02 NSG Erlachsee
03 NSG Weingar­te­ner Moor-Bruchwald Grötzingen
04 NSG Altrhein Kleiner Bodensee
05 NSG Fritschlach
07 NSG Burgau
06 NSG Kälber­klamm und Hasenklamm (nur geringe Teile auf Karlsruher Gemarkung)
29 NSG Alter Flugplatz

Erläu­te­run­­gen:

05 Die Fläche des Natur­schutz­ge­bie­tes Fritschlach ist auch Teil des länger beste­hen­den Landschafts­schutz­ge­bie­tes Rheinaue (10).

06 In Steckbrief nicht aufgeführt, weil der geringe Flächen­an­teil keine sinnvolle Darstel­lung erlaubt.

29 Der Alte Flugplatz in Karlsruhe wurde zum Natur­schutz­ge­biet erklärt (Schutz­ge­biets­ver­ord­nung "Alter Flugplatz Karlsruhe", 2010). Der südöst­li­che Teil des Areals "Alter Flugplatz" wurde nicht zum Natur­schutz­ge­biet erklärt. Für diese Flächen wird eine ökologisch verträg­li­che Bebauung geprüft. Hier gilt weiterhin die Allge­mein­ver­fü­gung der Stadt. Das Betreten der Fläche sowie das Laufen­las­sen von Hunden ist somit nicht gestattet.


Schutzgebietsverordnung "Alter Flugplatz Karlsruhe, 2010 (PDF, 30 KB)