Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Turmberg

Status:
Landschafts­schutz­ge­biet

Fläche: 293,8 ha

Besteht seit:

08.01.1962, Neufassung vom 15.01.2010

Verordnung des Bürgermeisteramtes Karlsruhe über das Landschaftsschutzgebiet "Turmberg-Augustenberg"

 

Kurzbe­schrei­­­bung, Schutz­wür­­­dig­keit:

  • Im Süden großflä­chi­ger Waldbe­stand, teilweise noch in naturnaher Ausbildung vorhan­de­ne Buchen­wald­ty­pen auf Löss und Lösslehm über Buntsand­stein, auch geschützt als FFH-Gebiet "Pfinzgau".
  • Im Norden, um den Turmberg, neben den Buchen- und Trocken­wäl­dern, offene Kultur­land­schaft mit Streu­obst­wie­sen im Verbund mit Hecken und Waldrän­dern.
  • Ökologisch und als kultur­his­to­ri­sche Zeugen besonders inter­essant und eindrucks­voll sind mehrere alte Hohlwege, die sich zum Teil mehrere Meter tief in den Löss einge­schnit­ten haben.

Belas­tun­­­gen:

  • Vor allem im Norden bedeu­ten­des stadt­na­hes Naher­ho­lungs­ge­biet. Gefahr der weiteren baulichen und klein­gärt­ne­ri­schen Zersied­lung.