Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Lutherisches Wäldele

Status:
Landschafts­schutz­ge­biet

Fläche:
10 ha

Besteht seit:
1962
 

Kurzbe­schrei­­­bung, Schutz­wür­­­dig­keit:

  • Überflu­tung­saue der Alb bis zur Nieder­ter­rasse. Großen­teils Wald mit unter­schied­li­chen Höhen­la­gen und Überschwem­mungs­re­gi­men. Vor einigen Jahren wurden die Hybrid­pap­peln, die den Wald beherrsch­ten, geschlagen, so dass sich nun ein naturnaher Auenwald entwickeln kann.

Belas­tun­­­gen:

  • Relativ isoliert liegendes Gebiet.