Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Helfen ist einfach!

 

Über uns:
Hallo ich heiße Thomas und bin im schönen Karls­ru­he auf­ge­wach­sen. Allerdings habe ich mich dazu entschlos­sen mein Leben und Arbeit benach­tei­lig­ten Menschen in Guatemala zu widmen. Seid dem Jahr 2015 engagiere ich mich für wohltä­ti­ge Pro­jekte im Land des ewigen Frühlings.

Unsere Ziele:
Die moderne Welt ist in der Verteilung des Reichtums unglei­cher als sie es jemals war! Die Menschen des armen Südens leiden un­ter dem wirtschaft­li­chen Spiel des reichen Nordens und schlech­ter politi­scher Führung in ihren Ländern. Da ich nicht die ganze Welt verbessern kann, will ich doch zumindest in kleinen Schritten dazu beitragen, und Du kannst das auch!

Unsere Projekte:
Aktuell unter­stütze ich 3 Bil­dungs­pro­jekte die alle letzt­end­lich darauf abzielen, Kindern, Frauen und Männern in ländlichen Regionen Fähig­kei­ten zu geben um ihre eigene Zukunft besser zu gestalten.

  1. Long Way Home: Nachhal­ti­ge­s ­Schul­de­sign, Konstruk­tio­nen aus Müll, Nutzung lokaler Res­sour­cen, Community Projekte zur Verbes­se­rung von Le­bens­be­din­gun­gen, wie Rauchfreie Öfen, Wasser­spei­cher, Kompost-Toilette.

  2. Seeds for a Future: Ernäh­rungs­pro­gramm und Haushalts­hy­giene für länd­li­che Familien. Guatemala hat eine der höchsten Raten an Man­ge­ler­näh­rung für Kinder unter 5 Jahren!

  3. Casa de Esperanza: Mittel ­Schule in Petén. In dieser ländlichen Gegend im Norden ­Gua­te­ma­las gibt es in den Dörfern kaum weiter­füh­rende Bildung. Die Casa de Esperanza (Haus der Hoffnung) fungiert wie ein In­ter­nat in dem die Jugend­li­chen aus den fernen Dörfern ­stu­die­ren können.

Diese Projekte sind so klein, das weniger als 5% der Spenden in den Adminis­tra­ti­ons­be­reich fließt, das heißt 95% der Spende ­kommt direkt den Programmen und somit den Kindern und Famili­en zu Gute!

Auf meiner Webseite findest Du ausführ­li­che Infor­ma­tio­nen zu diesen Projekten und direkte Links zu deren Webseiten, Social ­Me­dia uns Spenden­sei­ten. Ich lade Dich dazu ein, ein Un­ter­stüt­zer zu werden und die Welt in kleinen Schritten zu ver­bes­sern.

Weitere Infor­ma­tio­nen und Kontakt­da­ten finden Sie unter:

Thomas Hartig --- Helfen ist einfach! ---