Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

TANDEM – Klimaschutzdialog zwischen Karlsruhe und Nancy


Das von den beiden Städte­netz­wer­ken Klima­bünd­nis und "Energy Cities" koordi­nierte Projekt TANDEM ("­Deutsch-franzö­si­sche Klima­schutz­part­ner­schaf­ten für die lokale Energie­wen­de") bietet Kommunen aus Deutsch­lan­d und Frankreich eine Plattform zum gegen­sei­ti­gen Kli­ma­schutz­dia­log. Ziel ist es, den In­for­ma­ti­ons­aus­tausch über Hinder­nisse und Er­folgs­fak­to­ren bei der Umsetzung von Kli­ma­schutz­pro­jek­ten und damit den wechsel­sei­ti­gen Knowhow-Transfer zu fördern. Dadurch soll eine engere ­Zu­sam­men­ar­beit beider Länder auf der kommunalen Ebene un­ter­stützt werden.

Aus Anlass des 60jährigen Bestehens ihrer histo­ri­schen ­Städ­te­part­ner­schaft im Jahr 2015 haben Karlsruhe und Nancy ent­schie­den, im Rahmen von TANDEM ihre Zusam­men­ar­beit im Bereich Klima­schutz und Energie auszubauen. Dazu fanden ­bis­lang drei gemeinsame Fachtref­fen statt, bei denen vor allem die beider­sei­ti­gen Aktivi­tä­ten und Erfah­run­gen in den Berei­chen Öf­fent­lich­keits­ar­beit, energe­ti­sche Sanierung und Schul­pro­jek­te nä­her beleuchtet wurden. Als ein konkretes Ergebnis lässt sich die Übernahme der in Nancy bereits seit mehreren Jahren er­folg­reich durch­ge­führte Thermo­gra­fie-Rundgänge durch Karls­ru­he ­nen­nen.

Internetseite zum TANDEM-Projekt

Bericht in der StadtZeitung vom 20. Mai 2016 zum TANDEM-Treffen in Karlsruhe (JPG, 335 KB)

Informationen zu den durchgeführten Thermografie-Rundgängen in Karlsruhe



Pierre Brouillard und Anne-Sophie Maire aus Nancy (links) im Gespräch mit Bürger­meis­ter Klaus Stapf und dem Leiter der Stadtwerke-Kunden­be­ra­tung Andreas Barth

 


Symbol­träch­ti­ger Abschluss: Gemeinsame Pflanzung einer Win­ter­linde auf dem Schul­ge­lände der Oberwald­schu­le

 


Teil­neh­me­rinne und Teilnehmer des Fachtref­fens in Nancy mit Bür­ger­meis­te­rin Sylvie Petiot (Mitte)

 


Besich­ti­gung der Grund­schule Buffon auf dem Plateau de Haye