Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Hausmeisterschulungen

Energieeffizienz im Gebäude - Jährliche Schulungen

Die Karlsruher Hausmeis­te­rin­nen und Hausmeis­ter können seit 2013 eine ausführ­li­che Fortbil­dung rund um Energie- und Klima­schutz ­nut­zen: Die bisher dreistün­di­gen Energie­treffs wurden zur Ta­ges­schu­lung mit hohem Praxi­san­teil weiter­ent­wi­ckelt. Dafür wer­den externe Experten sowie internes Know-How eingesetzt. An meh­re­ren Stationen wird zu verschie­de­nen Themen informiert, disku­tiert und praktisch geübt. Das Programm wird in Zu­sam­men­ar­beit mit Hausmeis­te­rin­nen und Hausmeis­tern sowie dem Amt für Hochbau und Gebäu­de­wirt­schaft entwickelt. So können ak­tu­elle Themen und wichtige Fragen vorbe­rei­tet werden. Behandelt wurden z.B. die Bedienung moderner Heizungs­re­ge­lun­gen, Trink­was­serhy­giene, gesunde Raumluft durch gezieltes Lüften, Brand­schutz und Sicher­heits­be­ge­hung bis hin zum Arten­schutz an Ge­bäu­den.

Die Schulungen sind für alle Mitar­bei­ten­den der Stadt Karls­ru­he of­fen. Sie sollten eine technische Funktion besetzen oder ­min­des­tens anteilig Hausmeis­ter­dienste ausüben. Die Anmel­dung er­folgt über das Personal- und Organi­sa­ti­ons­amt.

Die nächste Schulung findet vom 17. bis 19.10.2017 statt.

 

Fortbil­­dung rund um Energie- und Klima­­schutz


Fortbil­­dung rund um Energie- und Klima­­schutz


 

Fragen bitte an