Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Radverkehr

Bike-Sharing Angebote in Karlsruhe

Bike-Sharing


In Karlsruhe gibt es mehrere Bike-Sharing Angebote.

KVV.nextbike ist flächen­de­ckend und auch an mehreren Statio­nen im Stadt­ge­biet zu finden.
Call a Bike, das Angebot der Deutschen Bahn steht am Haupt­bahn­hof und am Bahnhof Durlach zur Verfügung.
Mit dem Lastenrad-Leihsystem "Lasten­kar­le" kann nach einma­li­ger Re­gis­trie­rung, ein Lastenrad an sechs Stationen im Stadt­ge­biet ­kos­ten­frei ausge­lie­hen werden.



KVV.nextbike

KVV.nextbike ist das Fahrr­ad­ver­leih­sys­tem des Karlsruher Verkehrs­ver­bun­des in Karlsruhe, Baden-Baden, Ettlingen, Rastatt, Rheins­tet­ten und Bruchsal.

Die Fahrräder können per Smartphone-App, Website oder Hotline ausge­lie­hen werden.

 

KVV.nextbike | Webseite



Deutsche Bahn | Call a Bike

Call a Bike - das Fahrr­ad­ver­leih­sys­tem der Deutschen Bahn steht am Karlsruher Haupt­bahn­hof und am Bahnhof Durlach zur Verfügung.

Die Fahrräder können per Smartphone-App oder Telefon ausge­lie­hen werden.

 

Call a Bike | Deutsche Bahn



Lastenkarle - Logo

Lasten­karle ist ein Lastenrad-Leihsystem für die Region Karlsruhe.

Lastenkarle - Lastenrad-Leihsystem Foto © Lastenkarle

Die ehren­amt­li­che Initiative möchte vielen Menschen die Nutzung von Lasten­rä­dern ermög­li­chen. An mehreren Stationen im Stadt­ge­biet sind Lasten­rä­der ausleihbar.

Nach einmaliger Regis­trie­rung kann das gewünschte Lastenrad für bis zu drei Tage kostenlos gebucht und ausge­lie­hen werden.

 

Lastenkarle | Webseite