Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Verkehr und Mobilität

Motorisierter Verkehr

Motorisierter Verkehr ©MMG



Nachrichten zum Verkehr

 


Servicezentrum Auto und Verkehr

Servicezentrum Auto und Verkehr



Bewohnerparkzonen

Bewohnerparkzonen

Bewoh­ner­park­zo­nen sind eine Möglich­keit, Bewohner bei der Vergabe von Parkplät­zen gegenüber anderen Autofah­ren­den zu bevorzugen.

     Bewoh­ner­par­k­aus­weis | Bürger­dienste

 

     Bewoh­ner­park­zo­nen | Mobili­tät­spor­tal

 

 

Neure­ge­lun­gen 2020

Unabhängig vom Gesamt­pro­zess gibt in den folgenden Quartieren zeitnahen Handlungs­be­darf.

Neuregelungen | Bewohnerparkzonen



Gehwegparken

Gehwegparken

Gehweg­par­ken ist nach der Straßen­ver­kehrs­ord­nung explizit nicht erlaubt.

Mindestens 1,60 Meter Gehweg­breite muss bleiben, damit Menschen sich dort, egal welcher Mobilität, sicher bewegen können.

 

Gehwegparken



Umweltzone | Tempozonen



Parken | Parkhausbelegung

Das Parkleit­sys­tem zeigt die Parkh­aus­be­le­gung der Parkhäuser in der Karlsruher Innenstadt an.

Eine Übersicht der Parkmög­lich­kei­ten sowie Infor­ma­tio­nen zur Parkh­aus­be­le­gung mit Detai­l­in­for­ma­tio­nen zu den jeweiligen Parkhäu­sern sind auf dem Mobili­tät­spor­tal zu finden.

 

Parkhausbelegung | Mobilitätsportal



Park and Ride

Park and Ride

Nutzen Sie die Möglich­keit, Ihren Pkw am Stadtrand abzustel­len und ohne Stau und Parkplatz­pro­bleme mit öffent­li­chen Verkehrs­mit­teln in die Innenstadt zu gelangen.

Eine Übersicht der Park and Ride Parkplätze in Kombi­na­tion mit den Live-Abfahrt­zei­ten der Bahnen finden Sie im Mobili­tät­spor­tal.

     Park and Ride | Mobili­tät­spor­tal

 

     Park and Ride | KVV

 



Elternhaltestellen | Mobil zum Ziel

Elternhaltestellen

Mit den „Eltern­hal­te­stel­len“ soll das morgend­li­che Verkehrs­chaos direkt vor der Schule verhindert werden –  zur Sicherheit aller Kinder.

     Mobil zum Ziel

 

     Faltblatt Eltern­hal­te­stel­len (PDF)



Car-Sharing

stadtmobil | Car-Sharing

stadtmobil bietet in Karlsruhe die höchste CarSharing-Dichte aller deutschen Großstädte an.

Neben den stati­ons­ge­bun­den Fahrzeugen sind auch Elektro­fahr­zeuge und eine flexible Flotte an stadt­flit­zern verfügbar.

 

stadtmobil | Car-Sharing



Haltverbotsschilder bei Umzug | Sondernutzungen

Für die Aufstel­lung von Haltver­bots­schil­dern bei Umzug benötigen Sie eine Geneh­mi­gung der Straßen­ver­kehrs­stelle. Für Haltver­bote von bis zu 3 Tagen ist diese gebüh­ren­frei.

 

Eine Sonder­nut­zung ist erfor­der­lich, wenn die Straße über den bestim­mungs­ge­mä­ßen Gebrauch hinaus genutzt werden soll.

     Sonder­nut­zun­gen