Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Wochenmarkt Waldstadt

Impressionen


in der Neisser Straße im Waldstadt­zen­trum


Samstag, 7.30 - 14.00 Uhr, Mittwoch 14.00 - 18.30 Uhr und

am Freitag 12.00 - 18.30 Uhr

Es gibt viele schöne Wochen­märkte in Karlsruhe, aber jener in der Waldstadt ist an Vielfalt, Exotik und Quantität der an­ge­bo­te­nen Waren wohl kaum zu übertref­fen. Was sich den be­geis­ter­ten Kunden, die über den Markt schlendern da prä­sen­tiert, ist nicht nur ein Augen­schmaus, sondern macht auch Ap­pe­tit auf das Probieren und Genießen des Gebotenen.

Dem Kunden wird alles erdenk­li­che an Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Honig- und Molke­rei­pro­duk­ten, Backwaren, Bio-Waren und Pflan­zen geboten. Die Vielfalt auch an exotischen Früchten wie z.B. Mangos, Papayas, Avocados, Maracujas und Carambola-Früch­te ist ein Grund dafür, dass der Markt so stark frequen­tiert wird.

Ein ganz wichtiger Aspekt, der die Menschen immer wieder auf den Wo­chen­markt in die Waldstadt lockt ist die Tatsache, dass alle ­Be­schi­cker großen Wert auf regionale Ware aus integrier­tem Anbau le­gen.

Eine zusätz­li­che Beson­der­heit ist auch das großzü­gi­ge Park­platz­an­ge­bot sowie die Straßen­bahn­hal­te­stelle direkt vor der "Hau­stür".