Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Bauernmarkt Durlach

Durlacher Bauern­markt

Am 18.04.2007 wurde der erste Bauern­markt im Stadt­ge­biet Durlach auf dem Saumarkt eröffnet. Der Bauern­markt, auf dem Selbs­t­er­zeu­ger der Region ihre saisonalen Waren anbieten, findet zusätzlich zum tradi­tio­nel­len Wochen­markt auf dem Durlacher Marktplatz immer mittwochs von 7 bis 13 Uhr (seit 19.03.2008) statt.


Beschicker

Elke Heuser

Telefon: 0162 3226023 | hauser.elke@web.de
Werkstücke aus floralem Material (gebundene Sträuße), Blumen

Weiler­hö­fer Puten­spe­zia­li­tä­ten GbR
Weilerhof 1, 74921 Helm­stadt-Bargen, Telefon: 06262 6142
info@wei­ler­hof.de | www.weilerhof.de

Alles Gute von der Pute - vom Bauernhof frisch auf den Tisch.
Der Betrieb bekommt die Puten als Eintags­kü­ken, zieht sie frei­lau­fend auf und schlachtet sie selbst.
Geschlach­tet wird immer montags und mittwochs. Frischer geht's ­nicht. Alle Erzeug­nisse sind zu 100 % aus Pute.

Wurst­wa­ren von der Champi­gnon­wurst bis zur Zigeu­ner­wurst, Heiß­ge­rauch­tes und Frisch­fleisch.

Landkost­ho­fla­den Siegbert und Anette Schäffner
Neuthard­ter Str. 19, 76646 Bruchsal,
Telefon 0172 7214378 oder 07257 931315)
info@­land­kost­la­den.de | www.landkost­la­den.de


Obst und Gemüse aus eigenen Erzeug­nis­sen sowie in gerin­gen ­Tei­len aus Händler­ware, Brot, Backwaren, Wurst, Fleisch, Käse, Fisch, Eier, Nudeln, Teigwaren, Salate, Wein, Honig, Molke­rei­pro­dukte, Butter, Aufstriche, Marmeladen, Suppen­ge­würze, Öle, Liköre, Brände

Stand: 4. April
Ände­run­gen vorbe­hal­ten