Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Kunsthandwerkermärkte


Beliebt und stets gut besucht ist auch der zweimal jährlich ­statt­fin­dende Kunst­hand­wer­ker­markt auf dem Stephan­platz hinter der Postga­le­rie. Bis zu 90 regionale und überre­gio­na­le Aus­stel­ler präsen­tie­ren dabei ihre herge­stell­ten ­Kunst­werke.
Ob ausge­fal­lene Mode und Schmuck­stücke, Skulpturen aus ver­schie­de­nen Materia­lien, Acces­soires aus Leder, Wolle und Filz, Hüte, Keramik, Besen und Bürsten, Malerei und Vieles mehr - auf dem Kunst­hand­wer­ker­markt werden Freunde kreativer Ideen ­ga­ran­tiert fündig.

Termine 2017:

13. Mai (Bewer­bungs­schluss 1. Februar)
23. September (Bewer­bungs­schluss 1. Juni)


 

Bewerbungsformular 2017 (PDF, 14 KB)

Gebühren (Ziffer 332) (PDF)


Sollte das Formular im Browser nicht korrekt angezeigt werden, entweder mit einem Pdf-Programm öffnen oder die Datei abspei­chern.