Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Grüne Stadt Karlsruhe

Projekt Nr. 6


Projekt­ti­tel:

Draußen sein

Kurzbe­schrei­bung:

Ein Netzwerk von Natur­zelt­plät­zen in Stadtnähe

und in der Region aufbauen

Bildungs­pro­gramme zum achtsamen und wertschät­zen­den Umgang mit der Natur entwi­ckeln

Medien (Film/ Foto) zum Begleiten von Aktionen, Touren zur För­de­rung von Reflexion und Ausdruck über Erfah­run­gen einsetzen

Ziele:

Beziehung zur Natur stärken

Kultur der Achtsam­keit pflegen

Soziale Kompe­ten­zen stärken

Umsetzung:

Projekt­gruppe gründen und Ideen sammeln

Koope­ra­ti­ons­part­ner suchen und Programm für 2017 entwi­ckeln

Orga­ni­sa­tion (Teamer, Förder­gel­der, Öffent­lich­keits­ar­beit, Partner, Equipment) einleiten

Wo findet das
"Anpacker-Projekt" statt?

Basis­platz (KTV) und Natur­räu­me

Unter­stüt­zung:

Zeitplan:

1. Erstes Treffen im Dezember (Projekt­grup­pe)

2. Arbeits­tref­fen im Januar (Projek­ti­deen 2017)

3. Projekt­an­träge stellen und Förder­mit­tel beantra­gen

4. Regel­mä­ßi­ges Draußen-Sein - Training ab März

5. Mai-August: Reali­sie­rung von Projekten