Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Schwangerschaftskonfliktberatung

Die staatlich anerkann­ten Beratungs­stel­len bieten Beratung an im Schwan­ger­schafts­kon­flikt. Sie stellen die erfor­der­li­che ­Be­ra­tungs­be­schei­ni­gung nach § 219 StGB aus. Die Beratung ist er­geb­ni­sof­fen und von der Haltung geprägt, die Frau zu einer ei­ge­nen verant­wort­li­chen, tragfä­hi­gen Entschei­dung und Per­spek­tive zu ermutigen. Die Berate­rin­nen stehen unter Schwei­ge­pflicht und führen die Gespräche vertrau­lich, unabhän­gig von Religion und Natio­na­li­tät, auf Wunsch anonym. Die Beratung ist kostenfrei.

Sie erhalten Infor­ma­tio­nen und Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten zur me­di­zi­ni­schen Versorgung, zu Kosten/­Kos­ten­über­nahme eines Schwan­ger­schafts­ab­bruchs und weiteren finan­zi­el­len, sozialen und per­sön­li­chen Fragen. Ob Sie sich für einen Schwan­ger­schafts­ab­bruch entschei­den oder die Schwan­ger­schaft ­fort­set­zen, wir sind auch nach einem Erstge­spräch weiterhin für Sie da.

Die Beratungs­be­schei­ni­gung und Adressen von Ärzt*innen in der Region, die Schwan­ger­schafts­ab­brü­che vornehmen erhalten Sie von fol­gen­den Beratungs­stel­len: Diako­ni­sches Werk, Gesund­heits­am­t ­beim Landrat­samt Karlsruhe und ProFamilia.

pro familia Karlsruhe
Amali­en­straße 25
Tel. 0721 / 920505

www.profamilia.de

Diako­ni­sches Werk
Stepha­ni­en­straße 98
Tel. 0721 / 167-245

www.dw-karlsruhe.de

Sozial­dienst katho­li­scher Frauen
Akade­mie­straße 15
Tel. 0721 / 91375-0

www.skf-karlsruhe.de

Gesund­heits­amt
Wolfarts­weie­rer Straße 5 b
Tel. 0721 / 936-81190

www.landkreis-karlsruhe.de