Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Zukunft Zoologischer Stadtgarten

Projektgruppe 3: Besucherführung / Erlebnisvermittlung

Die Projekt­gruppe beschäf­tigt sich haupt­säch­lich damit, den Besuche­rin­nen und Besuchern des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens einen angenehmen Besuch zu ermög­li­chen.

Dieser beginnt schon mit der Anreise. Ob mit dem PKW, mit Kinder­wa­gen und jeder Menge Gepäck, ob mit Freunden oder dem Verein per öffent­li­chem Nahverkehr oder Fahrrad - das passende Anrei­se­mo­dell sollte für jeden verfügbar und durch entspre­chende Kommu­ni­ka­tion leicht nachvoll­zieh­bar sein.

Außerdem werden innerhalb des Geländes eine Signaletik und Wegefüh­rung erarbeitet, die den Besuche­rin­nen und Besuchern eine einfache Orien­tie­rung ermög­li­chen. Weitere Aspekte sind das Thema Wissens­ver­mitt­lung, zum Beispiel durch Multimedia-Angebote. Der Blick gilt zudem der Verbes­se­rung der Service­ein­hei­ten - etwa an den Zugängen.