Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Zoologischer Stadtgarten

Verein der Zoofreunde e.V.

Der Verein "Zoofreunde Karlsruhe e.V." wurde 1979 von am Zoo inter­es­sier­ten Bürge­rin­nen und Bürgern zur ideellen und finan­zi­el­len Unter­stüt­zung des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens gegründet.

Die "Zoofreun­de" sehen es als Aufgabe an, zur Sicherung der Zooqua­li­tät beizu­tra­gen sowie eigene Wünsche, Visionen und Erfah­run­gen in die zukünf­ti­ge Zooent­wick­lung einzu­brin­gen. Viele Veran­stal­tun­gen finden im Laufe des Jahres statt, um die wichtige Bedeutung von Zoos für die Arter­hal­tung vom Ausster­ben bedrohter Tierarten durch Nachzucht und deren Auswil­de­rung in ihre ursprüng­li­che Heimat darzu­stel­len.

Die "Zoofreun­de" betrachten den Karlsruher Zoo als wichtigen Stand­ort­fak­tor in Karlsruhe. Die über 1 Million Besuche­rinn­nen und Besucher, die der Zoolo­gi­sche Stadt­gar­ten Karlsruhe pro Jahr verbuchen kann, verdeut­li­chen die regionale und überre­gio­na­le Beliebt­heit der Einrich­tung. Die Zoofreunde setzen sich an vielen Punkten für die Umsetzung des vorlie­gen­den Zookon­zepts engagiert ein und führen Mitglieds- und Spenden­bei­träge gezielt förde­rungs­wür­di­gen Einzel­pro­jek­ten zu.

Durch die finan­zi­elle Unter­stüt­zung zahlrei­cher Projekte mit bisher 90.000 € haben die "Zoofreun­de" ihre Förder­be­reit­schaft unter Beweis gestellt. Im Oktober 2005 konnten sie anlässlich des 50.Geburts­ta­ges der Elefan­ten­dame "Rani" in einer von der Presse viel beachteten Geburts­tags­feier der Zoodi­rek­tion einen Scheck über 10.000 € für das neue Elefan­ten­ge­he­ge überrei­chen. Die Mitglieder, Förderer, Freun­din­nen und Freunde wissen um die Notwen­dig­keit finan­zi­el­ler Mittel, um den Zoo wirksam unter­stüt­zen zu können.

Auch mit allge­mei­nen Spenden unter­stüt­zen die Zoofreunde Karlsruhe den Zoo. Gerne stellt der Verein zur Vorlage beim Finanzamt hierfür eine steuerlich voll abzugs­fä­hige Spenden­be­schei­ni­gung aus. Bei einer größeren Spende der Zoofreunde Karlsruhe, die dem Gehegebau oder der Ausstat­tung zugute kommt, kann das finan­zi­elle Engagement des Vereins an entspre­chen­der Stelle im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten Karlsruhe mit einem Hinweis­bild gewürdigt werden.

Mitglieder- und Sponso­ren­wer­bung
Der Verein bemüht sich intensiv um finan­zi­elle Mittel für den Zoo, die besonders auch durch die Anwerbung neuer Mitglieder und Sponsoren beschafft werden sollen.
Weitere Mittel erwirt­schaf­tet ein Spenden­t­rich­ter, der im Raubtier­haus aufge­stellt ist.

 
 

Kontakt
Geschäfts­stelle
Zoofreunde Karlsruhe e.V.
Wutach­straße 18
76199 Karlsruhe

zoofreunde.karlsruhe@t-online.de

 

Aktuelle Spenden wurden für folgende Projekte verwandt:

  • Wegefüh­rung im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten
  • Affen­spiel­sta­tion
  • Beobach­tungs­ka­me­ras Eisbären und Elefanten

Fennek-Außenanlage

Neue Anlage für die Erdmännchen