Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Zoologischer Stadtgarten

Öffnungszeiten des Zoologischen Stadtgartens

Der Zoolo­gi­sche Stadt­gar­ten Karlsruhe ist ge­öff­net

Der Besuch im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten Karlsruhe ist mit Jah­res­karte oder Einze­lein­tritt möglich. Bitte infor­mie­ren Sie sich vor Ihrem Besuch über aktuelle Einschrän­kun­gen und Rah­men­be­din­gun­gen. Der Kauf von Tages­tickets ist über den Online-Shop unter https://zoo-karlsruhe.ticket­fritz.de und auch mit der App e­Ticket@KA möglich. Es gilt in der gesamten Anlage eine Pflicht ­zum Tragen einer Maske (FFP2-Standard oder OP-Maske). Beim Betreten der Anlage muss für alle Personen ab sechs Jahren eine Beschei­ni­gung einer Teststa­tion über einen ­ne­ga­ti­ven Covid-19-Test vorgezeigt werden, die nicht älter als 24 Stunden ist. Es ist auch die Vor­lage einer Impfdo­ku­men­ta­tion über eine vollstän­dige Impfung (ab 14 Tage nach dem zweiten Impfter­min) oder ein ärztli­ches ­Zeug­nis über eine überstan­dene und mittels PCR-Test bestä­tig­te ­In­fek­tion (nicht älter als sechs Monate) ­zu­läs­sig.

wichtige Infos zum Besuch im Zoologischen Stadgarten Karlsruhe

weiter zur Desktopversion der App eTicket@KA

Zum Online-Shop


Der Zoolo­gi­sche Stadt­gar­ten kann über zwei Eingänge betre­ten wer­den.

 


 

Kontakt, Anfahrt und Parken

Allge­mei­nes

Der Aufenthalt im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten Karlsruhe ist bis Ein­bruch der Dunkelheit möglich.

Hunde dürfen zum Schutz der freilau­fen­den Tiere in den par­k­ähn­li­chen Grünan­la­gen nicht mitgeführt werden.

Wenn Sie für den Besuch des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens mit dem Auto kommen, bietet es sich an, in der Tiefgarage am Kon­gress­zen­trum zu parken.