Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Zoologischer Stadtgarten

Kleine Raubtiere

In den 1980er Jahren wurde eine Anlage für kleine Raubtiere am Lau­ter­berg gebaut, oberhalb der Seelöwen mit beheiz­ba­ren In­nen­ein­rich­tun­gen, die hügelartig in die Außen­ge­hege integrier­t ­sind. Auf der Anlage wohnten zunächst afrika­ni­sche Fenneks, Zebra­man­gus­ten und Erdmänn­chen.

2012 wurde die ehemalige Fennek-Anlage umgestal­tet: Zoohand­wer­ker und Tierpfle­ger haben den Wasserlauf saniert, Drainage-Schichten aus Kies einge­bracht, eine terras­sen­för­mi­ge ­Land­schaft modelliert, Rollrasen gelegt sowie Felsen, Baumstäm­me und Gräser integriert. Entstanden ist so ein Gehege, in dem sich nun die Zwergotter wohlfühlen.


Zwergotter

Zwergotter

Die kleinste Otterart mit einem Gewicht von maximal fünf Kilogramm stammt aus Südostasien. Sehr gesellige Tiere, die in Famili­en­grup­pen leben.

Allgemeine Infor­ma­tio­nen zu Zwergot­tern (Zootier-Lexikon):

weiter zur externen Seite Zwergotter