Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Zoologischer Stadtgarten

Zoologischer Stadtgarten

Die einzig­ar­tige Kombi­na­tion des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens ­Karls­ruhe aus Tiergarten und Parkland­schaft zieht jährlich über eine Million Besuche­rin­nen und Besucher in ihren Bann. Mitten in der Stadt gelegen, lädt die grüne Oase mit histo­ri­schem ­Baum­be­stand, farben­fro­hen Blüten­ar­ran­ge­ments, Themen­gär­ten und Was­ser­flä­chen ein, die Natur zu erleben und eine Vielzahl an Tier­ar­ten aus allen Erdteilen zu entdecken und kennen­zu­ler­nen.

2016 gab es für den Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten Karlsruhe eine neue At­trak­tion: die Kinderturn-Welt mit sechs Bewegungsa­rea­len für Kinder. Auch das Erdmänn­chen-Trio ist vom Lauterberg in ihr neues Gehege zentral bei der Afrika­sa­vanne eingezogen.


 

Aktuell

 

Tiere, Musikgruppen und Märchenerzähler

Tiere, Musikgruppen und Märchenerzähler

Auch zum Ausklang des Julis ist auf der Seebühne im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten wieder Einiges geboten. Am Sonntag, 23. Juli, werden dem Publikum Tiere präsen­tiert - von 12 bis 12.30 sowie zwischen 15 und 15.30 Uhr. Darüber hinaus konzer­tie­ren von 14 bis 14.45 Uhr das Querflö­te­nen­sem­ble der Musik- und Kunst­schule Bruchsal, von 16 bis 18 Uhr der Mühlburger Bläserchor St. Peter und Paul.

weiter zur Seite Tiere, Musikgruppen und Märchenerzähler

Kleiner Seelöwe darf auf die Anlage

Kleiner Seelöwe darf auf die Anlage

Der vor fünf Wochen im Zoo Karlsruhe geborene Seelöwe ist heute (17. Juli) das erste Mal auf die Außen­an­lage gekommen. Pfleger Moritz Ehlers öffnete am Morgen den Schieber zum Innen­ge­hege, Mutter Chicca ließ sich nicht lange bitten und war nach wenigen Sekunden draußen. Das Kleine blieb zunächst im Durchgang sitzen, während Chicca direkt das Wasser aufsuchte.

weiter zur Seite Kleiner Seelöwe darf auf die Anlage

Felix macht die Besucher des Nacht-Zoos glücklich

Felix macht die Besucher des Nacht-Zoos glücklich

Dieser Programm­punkt war nicht geplant – und war dann absoluter Höhepunkt für viele Gäste des Nacht-Zoos: Direkt vor ihren Augen ist am Samstag­abend ein Seehund im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten Karlsruhe auf die Welt gekommen. Mittler­weile steht fest, dass es ein männliches Jungtier ist. Er hat den Namen Felix erhalten. Etwa 70 Zentimeter lang ist der Kleine und wiegt knappe zehn Kilogramm.

weiter zur Seite Felix macht die Besucher des Nacht-Zoos glücklich