Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Zoologischer Stadtgarten

Zoologischer Stadtgarten

Die einzig­ar­tige Kombi­na­tion des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens ­Karls­ruhe aus Tiergarten und Parkland­schaft zieht jährlich über eine Million Besuche­rin­nen und Besucher in ihren Bann. Mitten in der Stadt gelegen, lädt die grüne Oase mit histo­ri­schem ­Baum­be­stand, farben­fro­hen Blüten­ar­ran­ge­ments, Themen­gär­ten und Was­ser­flä­chen ein, die Natur zu erleben und eine Vielzahl an Tier­ar­ten aus allen Erdteilen zu entdecken und kennen­zu­ler­nen.

 

Benefizkonzert für den Artenschutz

Benefizkonzert für den Artenschutz

Tradi­tio­nell ist am Tag der Arbeit, 1. Mai, die Seebühne im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten Veran­stal­tungs­ort für den Deutschen Gewerk­schafts­bund (11 Uhr). Mit einem Benefiz­kon­zert für den Arten­schutz wird das Mai-Programm am Freitag, 4. Mai, fortge­setzt. Von 19 bis 22 Uhr unterhält das Jugend­or­che­s­ter der Stadt Karlsruhe unter der Leitung von Thomas Paha unter dem Motto "Musik aus aller Welt - kulturelle Vielfalt für den Erhalt biolo­gi­scher Vielfalt".

weiter zur Seite Benefizkonzert für den Artenschutz


Kugelgürteltiere haben Jungtier

Kugelgürteltiere haben Jungtier

Es gibt wieder ein Jungtier von Lilli und Eco im Exotenhaus. Aktuell ist das kleine Kugel­gür­tel­tier mit der Mutter zusammen im Backstage-Bereich, wo es auch die kommenden Wochen bleiben wird. Das Geschlecht des Jungtiers ist noch unklar. Der Panzer ist noch sehr weich und verfestigt sich erst nach und nach.


Nachwuchs bei den Kattas

Das 13-jährige Weibchen Tina hat Zwillinge zur Welt gebracht. Tina ist eine sehr erfahrene Mutter, insgesamt hat sie schon 14 Jungtiere bekommen. Vater ist der neunjäh­rige Hamsi.

Jahresprogramm 2018

Jahresprogramm 2018

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein umfang­rei­ches Jahres­pro­gramm. Darin sind alle Veran­stal­tun­gen aufge­lis­tet, die bereits jetzt bis Jahresende geplant sind. Lichter­fest, Karlsruher Nacht-Zoo, Tierprä­sen­ta­tio­nen auf der Seebühne oder Sonder­füh­run­gen zu Tier- und Pflan­zenthe­men: ein abwechs­lungs­rei­ches Programm für unsere Besucher. Die gedruckten Programme sind ab sofort auch an den Zookassen erhältlich.

weiter zur Seite Jahresprogramm 2018

Nachwuchs bei den Watussi-Rindern

Nachwuchs bei den Watussi-Rindern

Es gibt Nachwuchs bei den Watussi-Rindern auf der Afrika­sa­van­nen-Anlage des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens Karlsruhe: Sarabi hat ein männliches Jungtier bekommen. Sie ist eine recht erfahrene Mutter, es ist ihr viertes Kalb, das sie auf die Welt bringt. Das Jungtier ist wohlauf und trinkt schon fleißig bei seiner Mutter.