Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Sport in Karlsruhe

Sportstätten in Karlsruhe

 

Kunstrasenplätze

Verboten werden sollen nicht die Kunst­ra­sen­plätze generell, sondern deren Verfüllung mit Gummi-Granulat, da dabei nutzungs- und witte­rungs­be­dingt ein für die Umwelt belas­ten­der Austrag von Mi­kro­plas­tik erfolgt. Das Land Baden-Württem­berg hat bereits reagiert. Der Um­weltaus­schuss hat sich für ein Förder­ver­bot von Kunst­ra­sen­plät­zen mit Kunststoff-Granulat ausge­spro­chen. Als um­welt­scho­nen­dere Alter­na­tive bietet sich eine ­Gra­nu­lat­v­er­fül­lung mit Kork, Quarzsand oder einer Mischung aus beiden an.

Aufgrund der geschil­der­ten Proble­ma­tik verwenden der VfB Knielingen, der VfB Grötzingen, die SG Siemens , die mit dem Bau der Kunst­ra­sen­plätze begonnen haben, Kork als Füllma­te­rial. Für bestehende Kunst­ra­sen­spiel­fel­der mit Kunststoff-Granu­lat wird es Übergangs­fris­ten und Zwischen­lö­sun­gen geben.

 

Geoportal: Sport und Freizeit

 

Hallen in Karlsruhe:

Karls­ru­her Sport­stät­ten-Betriebs-GmbH
Tel. +49 721 133-5242
Fax +49 721 133-5209

ksbg@europahalle.de


Weitere Sporthallen in den Stadtteilen


Freie Hallenzeiten


Fitnessparcours in Karlsruhe (PDF, 2.33 MB)

 

Wildparkstadion

Das Wildpark­sta­dion Karlsruhe, hier werden die Heimspiele des Karlsruher Sportclubs ausge­tra­gen.

weiter zur Seite Wildparkstadion

Europahalle Karlsruhe

Die momentane Nutzung der Europa­halle ist ausschließ­lich dem Schul- und Vereinss­port vorbe­hal­ten. Sobald die Halle wieder für eine Nutzung mit mehr als 200 Teilneh­mern zur Verfügung steht, werden wir Sie auf dieser Seite infor­mie­ren.

weiter zur externen Seite Europahalle Karlsruhe

Carl-Kaufmann-Stadion

Neben den 1.668 Sitzplät­zen auf bunten Kunst­stoff­scha­len­sit­zen unter dem Tribü­nen­dach der Haupt­tri­büne gibt es auf der Gegen­ge­ra­den zwei Stufen­rei­hen mit 400 Sitz- oder 800 Stehplät­zen. Das Carl-Kaufmann-Stadion verfügt über acht Rundbahnen sowie diverse Sprung- und Wurfan­la­gen in den Kurven­seg­men­ten seitlich des Haupt­spiel­fel­des. Neben den in die Tribüne integrier­ten Räumen für die Wettkampf­lei­tung und Zeitmes­sung über der Ziellinie ist das Stadion gekenn­zeich­net durch den markanten Rundbau am Stadion­ein­gang. Auf dem Dach des Rundbaus sind die sanitären Anlagen für das Publikum, das die Tribüne auch barrie­re­frei über eine Rampe erreichen kann.

 

weiter zur externen Seite Carl-Kaufmann-Stadion

Skateplätze

Überblick der Skater­plätze im Karlsruhe

weiter zur Seite Skateplätze