Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Prämierung

Für jede einzelne Hofgruppe können Preise vergeben werden. Ebenso können kinder­freund­lich gestaltete Höfe beson­der­s prä­mi­ert werden. Das Preis­ge­richt behält sich vor, die Preis­hö­hen der einzelnen Preis­ka­te­go­rien nach der Bewer­tung al­ler Höfe des jeweiligen Wettbe­werbs­jah­res festzu­set­zen. Prämierte Höfe und Dächer können in den folgenden fünf Jahren ­nicht am Wettbewerb teilnehmen. Nach Ablauf dieser Frist kann der Hof/das Dach erneut am Wettbewerb teilnehmen, wenn seitdem wei­tere Verbes­se­run­gen durch­ge­führt wurden.




Fragen zum Thema beant­wor­tet das Garten­bau­amt.