Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Südstadtgrünzug

Durch die Baulücken des Zweiten Weltkrie­ges wurde eine Bresche durch das engbebaute Gründer­zeit­vier­tel (Südstadt) geschlagen.

Vom Stadt­gar­ten bis zum östlichen Bereich bietet der in den 60er und 70er Jahren geschaf­fene Grünzug in lockerer Folge Grünan­la­gen, Spiel­plätze für alle Alters­grup­pen, Liege­wie­sen und Bolzplätze. Er dient außerdem als Frischluft­schneise für die engbe­bau­te Südstadt.