Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Traditionelles Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten

ParkErleben – ParkErleuchten

Das nächste Lichter­fest findet am 17. und 18. August 2018 statt.


Programm

 

Mit dem Lichter­fest wird eine langjäh­rige Tradition im Zoo­lo­gi­schen Stadt­gar­ten fortge­führt, nun schon zum 47. Mal seit 1967.

Das Lichter­fest startet an beiden Tagen jeweils um 15 Uhr mit einem bunten Programm für alle Alter­sklas­sen.

Ab 19 Uhr erstrahlt der Zoolo­gi­sche Stadt­gar­ten in einem ­Lich­ter­meer; tausende Kerzen, LEDs, Lampions und Glühbir­nen ­ver­lei­hen der Anlage eine ganz besondere Stimmung.

Delfine, bunte Leucht­ke­gel und ein Elefant begleiten mit ihrer ­Leucht­kraft die Gondoletta-Boote auf ihrer Fahrt über Schwanen- und Stadt­gar­ten­see. Ein leuch­ten­der Pfau, Palmen, eine Pyrami­de o­der Flamingos bescheren dem Publikum ein beson­de­res Par­ker­leb­nis. Gerade eine Fahrt mit der Gondoletta ist an diesen A­ben­den herrlich. Vom Wasser aus können die vielen Lampions, Lichter und Leucht­fi­gu­ren eindrucks­voll bestaunt werden.

Gondo­letta-Tickets werden an beiden Abenden an den Automaten am Boots­steg sowie an den Kassen verkauft. Die Boote sind am Freitag bis 23 und am Samstag bis 24 Uhr in Betrieb.

 

Tickets

 

Auf der Seebühne sind die "Sons of Grunge" am Freitag ab 19:30 Uhr zu erleben. Am Samstag findet der "Seebühnen-Cocktail" mit ver­schie­de­nen Künstlern ab 19:30 Uhr statt.

"The-Voice-of-Germany"-Teilneh­me­rin Eva Croissant tritt am Freitag und Samstag ab 18 Uhr mit ihrer Band auf der Bühne bei der Mjam-Bar auf. Holger Ebeling spielt an beiden ­Lich­ter­fes­ta­ben­den ab 19:30 Uhr seine musika­li­schen Collagen aus Pop, Klassik und Blues. Eine Kinder-Zaubershow und der Besuch ei­nes Clowns runden das abwechs­lungs­rei­che Programm an beiden ­Lich­ter­fest­ta­gen ab.

Zudem steht an beiden Tagen ein großes, zusätz­li­ches ­ga­stro­no­mi­sches Angebot verteilt über den Park zur Verfügung.

Die Kassen an den Eingängen haben an beiden Tagen jeweils bis 22:30 Uhr geöffnet. Zum Eintritt werden ab 15 Uhr spezi­el­le ­Lich­ter­fest­kar­ten benötigt, Jahres­kar­ten und der Karlsruher Pass haben an dieser Sonder­ver­an­stal­tung keine Gültigkeit. Der re­gu­läre Preis beträgt elf Euro, Kinder und Jugend­li­che von sechs bis 15 Jahren erhalten ermäßigte Tickets für fünf Euro. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf an den Zookassen sowie on­line unter www.tickets-lichter­fest.de zu erwerben. Am Sonntag, 19. August, ist dann wieder regulärer Zoobetrieb. Das Lich­ter­fest ist eine gemeinsame Veran­stal­tung des Garten­bau­amts ­mit der Karlsruher Marketing und Event GmbH.