Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Sonntagplatz

Den Sonntag­platz teilt die 1891 einge­weih­te Hirsch­brücke. Ihren Namen erhielt die Grünfläche 1896. Der Sonntag­platz ist im Laufe der letzten 100 Jahre immer wieder umgestal­tet worden - vom damaligen städti­schen Schmuck­platz zum heutigen Park mit altem Baumbe­stand und hoher Aufent­halts­qua­li­tät, besonders für Kinder und Jugend­li­che des Stadt­tei­les. Auf dem Spielplatz begeistert noch heute der Zwerg-Nase-Brunnen aus dem Jahre 1930 die Kinder.

Sonntagplatz Plan von 1899

 

Sonntagplatz