Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Tiefbau

Sondernutzungen

Sondernutzungen



Eine Sonder­nut­zung ist er­for­der­lich, wenn Sie die Straße über den Gemein­ge­brauch, also den bestim­mungs­ge­mä­ßen Gebrauch hinaus nutzen wollen.

Dies ist im Straßen­ge­setz für Baden-Württem­berg geregelt und durch die Son­der­nut­zungs­sat­zung der Stadt Karlsruhe konkre­ti­siert.
Für Sonder­nut­zun­gen sind verschie­dene Ämter stadt­in­tern ­zu­stän­dig.


Die Anträge zu Sonder­nut­zun­gen benötigen in der Regel 14 Tage Bearbei­tungs­zeit.
Bitte stellen Sie daher einen Antrag für eine ­Son­der­nut­zung recht­zei­tig.


Mögliche Nutzungs­ar­ten der Straße:

  • Bauliche Zwecke - Unter­neh­men
  • Bauliche Zwecke - Privat­per­so­nen
  • Haltverbot bei Umzug oder einer Lieferung
  • Gewerb­li­che Nutzung
  • Sonstige Nutzung
  • Veran­stal­tun­gen


Bauliche Zwecke - Unternehmen

Sie möchten, als Unter­neh­men, die Straße zu baulichen Zwecken ­nut­zen.
Beispiels­weise zum Aufstellen von:

  • Gerüsten oder Bauzäunen
  • Schutt­mul­den und Containern
  • Kränen, Hubstei­gern oder Schräg­auf­zü­gen
  • Temporäre Toilet­ten­an­la­gen
  • Lagerung von Materia­lien, insbe­son­de­re ­Bau­ma­te­rial
  • Abstellen und Nutzung von Maschinen, Fahrzeugen und Ar­beits­ge­rä­ten
  • Baustel­len­ein­rich­tun­gen
  • Halt­ver­bots­zei­chen
  • Sonstige Nutzung der Straße zu baulichen Zwecken

Benutzung der Straßenfläche beim Bauen beantragen - durch Unternehmen



Bauliche Zwecke - Privatpersonen

Sie möchten, als Privat­per­son, die Straße zu baulichen Zwecken ­nut­zen.
Beispiels­weise zum Aufstellen von:

  • Schutt­mul­den und Containern
  • Halt­ver­bots­zei­chen

Benutzung der Straßenfläche beim Bauen beantragen - durch Privatpersonen



Haltverbot bei Umzug oder einer Lieferung

Sie be­nö­ti­gen ein Haltverbot für einen Umzug oder eine ­Lie­fe­rung.

Einrich­tung Halt­ver­bot bis 3 Tage beantragen

Haltverbot bis 3 Tage beantragen


Einrich­tung Halt­ver­bot länger als 3 Tage beantragen

Haltverbot länger als 3 Tage beantragen


Beschil­de­rung für die Einrich­tung eines Haltver­bots beantragen

Beschilderung beantragen und ausleihen



Gewerbliche Nutzung / Sonstige Nutzung

Sie möchten die Straße gewerblich nutzen für:

  • Einen ­Wa­ren­ver­kauf jeder Art
  • Waren­aus­la­gen und Werbe­auf­stel­ler
  • Die Aufstel­lung von Sitz­ter­ras­sen für den Verzehr von Speisen und Ge­trän­ken oder sonstigem Mobiliar für den Aufenthalt im öffent­li­chen Raum
  • Den Einbau von Boden­hül­sen für Schirm­stän­der
  • Den Betrieb von Infostän­den und Wer­be­ver­an­stal­tun­gen
  • Vertei­lung von Flyern und sonsti­gen ­In­for­ma­tio­nen
  • Stra­ßen­mu­sik
  • Eine sons­tige gewerb­li­che Betätigung im öffent­li­chen ­Stra­ßen­raum

Sie möchten die Straße ­nut­zen für:

  • Straßen­kunst
  • Das Aufstel­len von Blumenkü­beln
  • Sonsti­ge ­Nut­zung, welche nicht erlaub­nis­frei ist

Für die Nutzung des Luftraums über der Straße benötigen ebenfalls ­Sie eine Geneh­mi­gung (zum Beispiel für Werbe­an­la­gen oder ­Wa­ren­au­to­ma­ten).


Sondernutzung von Straßen innerhalb der Ortschaft - Erlaubnis beantragen



Veranstaltungen

Nutzung einer Straße wegen einer ­Ver­an­stal­tung:

  • Für die Nutzung einer Straße ­we­gen einer Veran­stal­tung benötigen Sie eine ­stra­ßen­ver­kehrs­recht­li­che Ausnah­me­ge­neh­mi­gung.

Veranstaltungen auf öffentlichen Straßen - Erlaubnis beantragen