Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Tiefbau

Straßen und Verkehrswege


Auf dem sichtbaren Teil der Straße werden je nach ­städ­te­bau­li­cher Bedeutung unter­schied­lichste Ansprüche aus der Ver­kehrs­si­cher­heit, dem Verkehrs­ab­lauf, der Um­feld­ver­träg­lich­keit und der Straßen­raum­ge­stal­tung ­be­rück­sich­tigt.

In Abstimmung mit allen Betei­lig­ten "Auf der Straße" und "Im Stra­ßen­un­ter­grund" beim Neu- oder Umbau von Straßen, beim ­Neu­ver­le­gen oder bei Sanie­rungs­ar­bei­ten an Leitungen aller Art wird jeweils die beste Lösung im Straßen­raum angestrebt.

Die heutigen Ansprüche an die Straßen und  Wege sind ent­spre­chend unserer indivi­dua­li­sier­ten modernen Gesell­schaft ­äu­ßerst vielfältig.

Stra­ßen­bau­ver­wal­tung und Politik müssen hier abwägen und Kom­pro­misse zwischen diesen unter­schied­li­chen und teilwei­se ­kon­kur­rie­ren­den Interessen finden.

 

Leihschilder

 

Verkehrsdaten in Echtzeit

 

Die Straße

Die heutigen Ansprüche an die Straßen und Wege sind entspre­chend unserer indivi­dua­li­sier­ten modernen Gesell­schaft äußerst vielschich­tig. So sollen Straßen schnell von A nach B verbinden, sicher und möglichst lärmarm sein, aber auch ästhe­ti­schen Ansprüchen genügen und vieles mehr. 

weiter zur Seite Die Straße


Planung und Bauausführung

Eine der Haupt­auf­ga­ben des Tiefbaus ist der Entwurf und die Planung von inner­städ­ti­schen Verkehrs­an­la­gen. Dabei gilt es insbe­son­dere alle geogra­phi­schen und techni­schen Randbe­din­gun­gen, wie beispiels­weise die vorhan­de­nen und geplanten Leitungen im Straßen­un­ter­grund, zu berück­sich­ti­gen.

weiter zur Seite Planung und Bauausführung


Unterhaltung und Sanierung

Die Unter­hal­tungs- und Sanie­rungs­ab­tei­lung des Tiefbau­am­tes betreut ca. 1.300 km Straßen­netz. Das Stadt­ge­biet ist hierzu in fünf Zustän­dig­keits­be­rei­che unterteilt. 

weiter zur Seite Unterhaltung und Sanierung


Verkehrstechnik

Verkehrstechnik

In Karlsruhe gibt es derzeit 254 Licht­si­gnal­an­la­gen. Hinzu­zu­zäh­len sind noch circa 60 Signal­an­la­gen, die von den Verkehrs­be­trie­ben Karlsruhe betreut und die nur aktiviert werden, wenn der Straßen­bahn­ver­kehr dies erfordert. 

weiter zur Seite Verkehrstechnik


Straßennamen

1994 hat die Stadt Karlsruhe in Zusam­men­ar­beit von Stadt­ar­chiv und Vermessung, Liegen­schaf­ten, Wohnen das Buch "Stra­ßen­na­men in Karlsruhe" als 7. Band der Reihe "Karls­ru­her Beiträge" heraus­ge­ge­ben.

weiter zur Seite Straßennamen