Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Tiefbau

Stadtentwässerung


Jeden Tag fließen Millionen Liter Wasser durch die Leitungen in die Karlsruher Häuser. Wasser dient als Lebens­mit­tel und sicher­t ­die Hygiene. Dieses Wasser fließt im Kreislauf über die Klär­an­la­gen zurück in die Umwelt.

Hinzu kommt das Regen­was­ser, das mit seinen starken Schwan­kun­gen eine besondere Heraus­for­de­rung für die Stadt­ent­wäs­se­rung dar­stellt. In der General­ent­wäs­se­rungs­pla­nung werden die Was­ser­recht­li­chen Verfahren berück­sich­tigt und Be­bau­ungs­plä­ne/Quer­schnitte für das Kanalnetz erstellt.

Um eine funktio­nie­rende Wasser- und Abwas­ser­lei­tung auf­recht­zu­er­hal­ten, wird die Kanali­sa­tion stetig überprüft. Hierfür notwendige Maßnahmen sind der Neubau, die Sanierung und Er­schlie­ßung sowie Sammler­bau­maß­nah­men. Schadhafte Kanäle werden er­neu­ert oder bei ausrei­chen­der Restsub­stanz in geschlos­se­ner ­Bau­weise saniert (Innen­aus­klei­dung des Kanals ohne Aufgra­bung). Zur Verbes­se­rung der hydrau­li­schen Leistungs­fä­hig­keit werden ­neue Kanäle gebaut und bestehende Kanäle durch größere Kanäle er­setzt. Auf privaten Grund­stücken sind die Bauherren und Ei­gen­tü­mer verant­wort­lich.


Kanalnetz/-betrieb

Die Stadt Karlsruhe besitzt ein Entwäs­se­rungs­netz von ca. 1.100 Kilometer Länge mit vielen Sonder­bau­wer­ken zur Behandlung des Regen­was­sers und Pumpwerke.

weiter zur Seite Kanalnetz/-betrieb


Grundstücksentwässerung

Als Hausbe­sit­ze­rin haften Sie gegenüber Ihren Mietern. Die Versi­che­run­gen können Entschä­di­gun­gen einschrän­ken oder sogar ablehnen, wenn Ihre Grund­stück­sent­wäs­se­rung nicht den einschlä­gi­gen Vorschrif­ten und Regeln der Technik entspricht.

weiter zur Seite Grundstücksentwässerung


Entwässerungsgebühr

Für die Einleitung von Abwasser in die öffent­li­chen Abwas­ser­an­la­gen werden Entwäs­se­rungs­ge­büh­ren erhoben.

weiter zur Seite Entwässerungsgebühr


Klärwerk

Das Klärwerk vollzieht die – in der Natur langsam ablaufende – Selbstrei­ni­gung der Flüsse in kürzester Zeit auf engem Raum.

weiter zur Seite Klärwerk