Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Karlsruhes Stadtstraßen: Impulse für eine Neuausrichtung


 

Im Rahmen des Förder­pro­gramms "Flächen gewinnen durch­ In­nen­ent­wick­lung 2014" des Minis­te­ri­ums für Verkehr und In­fra­struk­tur Stuttgart (MVI) wurde in Karlsruhe das Thema "­Stadt­stra­ßen: Impulse für eine Neuaus­rich­tung" untersucht. Es wurde erforscht, inwieweit sich die ungenutz­ten Restflä­chen ­ent­lang breiter Stadt­stra­ßen für Neubauten mit vielfäl­ti­gen Wohn­for­men und anderen Nutzungen eignen, um mit einer solchen ­ge­stal­te­ri­schen Aufwertung einen Impuls für eine Neuaus­rich­tung ur­ba­ner Quartiere zu geben.


01 Einführung (PDF, 5.63 MB)


02 Gebietsauswahl (PDF, 9.29 MB)


03 Typologie, Teil 1 (PDF, 4.52 MB)

03 Typologie, Teil 2 (PDF, 8.35 MB)

03 Typologie, Teil 3 (PDF, 2.65 MB)


04 Vertiefung Hof- und Kammvariante, Teil 1 (PDF, 10.60 MB)

04 Vertiefung Hof- und Kammvariante, Teil 2 (PDF, 10.45 MB)

04 Vertiefung Hof- und Kammvariante, Teil 3 (PDF, 2.89 MB)


05 Beteiligungsformate und Fazit (PDF, 789 KB)


06 Anhang, Teil 1 (PDF, 6.00 MB)

06 Anhang, Teil 2 (PDF, 3.19 MB)

06 Anhang, Teil 3 (PDF, 16.46 MB)

06 Anhang, Teil 4 (PDF, 3.01 MB)

06 Anhang, Teil 5 (PDF, 4.24 MB)