Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

"Platz für mehr" Reallabore Passagehof und Karlstraße

Foto Gehl, "Was wäre wenn...?" - Ideenskizze Passagehof



Bei Fragen wenden Sie sich an

Stadt­pla­nungs­amt
Bereich General­pla­nung und Stadt­sa­nie­rung

platzfuermehr@stpla.karlsruhe.de

 

Was wäre, wenn die nördliche Karlstraße nicht nur eine ­Ver­bin­dung für den Durch­gangs­ver­kehr, der Passagehof nicht nur Park­platz, sondern auch ein Ort für Fußgän­ge­rin­nen und Fuß­gän­ger, für Kinder, junge Menschen, für Ältere wäre? Was, wenn wir Platz schaffen für Begeg­nun­gen, für ent­spann­tes Flanieren und Ausruhen, für mehr Grün und Abkühlung, für kreative Nutzungen, Spiel und Kultur?


Im Rahmen des städti­schen IQ-Leitpro­jekts "Öffent­li­cher Raum und Mo­bi­li­tät Innen­stadt" (ÖRMI) eröffnet sich die einzig­ar­ti­ge Mög­lich­keit, Mobilität und öffent­li­chen Raum in einem ­ex­pe­ri­men­tel­len Setting anders zu gestalten.

Mithilfe zweier Reallabore sollen neue Mobili­täts­prak­ti­ken, Nutzungs­sze­na­rien und die Neuver­tei­lung des Straßen­raums erprob­t wer­den. Solche Pilot­pro­jekte können im Erfolgs­fall einen wich­ti­gen Beitrag zur Mobili­täts­wende und umwelt­ver­träg­li­che­rem All­tags­ver­hal­ten leisten.

Für einen begrenzten Zeitraum sollen der Passagehof und die nörd­li­che Karlstraße attrak­ti­ver gestaltet, Fußgän­ge­rin­nen und Fuß­gän­gern mehr Platz zur Verfügung gestellt und die Auf­ent­halts­qua­li­tät erhöht werden. Um dies zu erreichen ist ge­plant, soweit wie möglich auf Autover­kehr zu verzichten. Bis auf den Anlieger-, Liefer­ver­kehr und wenige Ausnahmen sollen die gelb markierten Abschnitte für den Kfz-Verkehr gesperrt werden, öffent­li­che Parkplätze sollen entfallen.

Der neu gewonnene Raum wird aufge­wer­tet und steht zur Bespie­lung ­durch die Anwoh­ne­rin­nen und Anwohner, anliegende Geschäfte und Ga­stro­no­mie­be­triebe sowie Kultur und Bildungs­i­ni­tia­ti­ven bereit. So sollen attraktive Orte im Herzen der Stadt entstehen, die Men­schen unter­schied­li­chen Alters zum Verweilen einladen und zeigen, welches Potential hier schlummert.

Die Reallabore werden wissen­schaft­lich begleitet und bewertet. Erfolg­rei­che Maßnahmen sollen mittel­fris­tig verstetigt werden.

 

Anmeldung einer Veranstaltung

 

Flyer zum Download

 

FAQ

 

Kommende Veranstaltungen

 

Presse

 

 

Passagehof Foto Stadtplanungsamt Karlsruhe



Karlstraße Foto Stadtplanungsamt Karlsruhe